Nebelunfall in Pakistan! 30 Fahrzeuge kollidierten, 20 wurden verletzt

Mindestens 30 Fahrzeuge kollidierten bei einem Kettenunfall auf der Autobahn aufgrund von Nebel in Pakistan miteinander.

Das Nebelwetter, das in Pakistan wirksam war, verursachte einen Kettenunfall. Mindestens 30 Fahrzeuge kollidierten auf der Autobahn M2 in der Nähe der Stadt Sheikhupura des Landes.

20 Menschen, die bei dem Vorfall verletzt wurden, wurden in Krankenhäusern behandelt. Nach dem Unfall in den frühen Morgenstunden bildeten sich auf der Autobahn lange Fahrzeugschlangen.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert