GemischteDinge

NATO-Außenminister treffen sich zur Sitzung des zweiten Tages

Werbung

Der zweite Sitzungstag des NATO-Außenministertreffens begann in Riga, der Hauptstadt Lettlands. In der Eröffnungsrede der Sitzung erklärte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg, dass die Regierungs- und Staatschefs der verbündeten Länder im Juni in Brüssel ihre starke Unterstützung für die territoriale Integrität und Souveränität der Ukraine und Georgiens bekräftigt hätten.

Werbung

Georg Stoltenberg erklärte, dass Georgien und die Ukraine zu den engsten Partnern der NATO gehören, die zu den Operationen und Missionen der NATO beiträgt und der Allianz beitreten möchte, sagte Stoltenberg: „Die Alliierten stehen hinter den Entscheidungen, die sie auf dem Gipfel von Bukarest getroffen haben. „Wir sind entschlossen, Georgien und der Ukraine politisch und operativ zu unterstützen“, sagte er.

Bei dem Treffen, an dem Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu aus der Türkei teilnahm, werden Entwicklungen in der euro-atlantischen Region und vorrangige Themen auf der NATO-Agenda im Vorfeld des Gipfeltreffens der Staats- und Regierungschefs in Madrid 2022 erörtert.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More