NASSER SCHOKOLADENKUCHEN

Zutaten für das Schokoladen-Wet-Cake-Rezept
  • 100 g Margarine1 Tasse brauner Zucker3 Eier5 Kaffeetassen Mehl2 Teelöffel Backpulver1. 5 Teegläser Milch1 Esslöffel Zimt140 g Datteln85 g geriebene Zartbitterschokolade 50 g Walnüsse Für die Sauce: 175 g Margarine1 Glas Wasser 2 Esslöffel brauner Zucker

Wie man schokoladenfeuchten Kuchen macht

Die Margarine bei Raumtemperatur einweichen. In einer großen Schüssel Zucker, 3 Eier, Margarine, Mehl, Backpulver, Milch und Zimt mischen und 5 Minuten schlagen. Die Kerne der Datteln entfernen und grob hacken. Schokolade, Datteln und Walnüsse dazugeben und mischen.

Die runde Kuchenform mit Öl bestreichen. Den vorbereiteten Teig dazugeben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Den Kuchen auf eine Servierplatte stürzen.

Die Saucenzutaten in einer Schüssel mischen und 10 Minuten im Wasserbad kochen. Gießen Sie es über den Kuchen. Aufschneiden und servieren.

Guten Appetit.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert