GemischteDinge

Mutter-Tochter-Suppe

Werbung

Zutaten für das Rezept der Analı Kızlı Suppe

Für Innenmörtel

  • 200 g mageres Hammelfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 1 Teelöffel Pfefferpaste
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer

Für Außenmörtel

  • 250 g Rinderhack
  • 2. 5 Tassen feiner schwarzer Bulgur
  • 1 Ei
  • 1 Teeglas Grieß
  • 6 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel Pfefferpaste
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1. bis zu 5 Gläser Wasser

Für Suppenwasser

  • 50 g Butter
  • 1 große Zwiebel
  • 1. 5 Teelöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Pfefferpaste
  • 1 mittelgroße Schüssel gekochte Kichererbsen
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 10-12 Gläser Wasser (Rinderbrühe wäre besser)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel getrocknete Minze

Wie man Anali- und Maiden-Suppe macht

  • Das Hackfleisch in einen Topf geben und anbraten, bis es sein Wasser abgibt. Fügen Sie die fein gehackten Zwiebeln hinzu, die das Wasser fast aufsaugen und saugen Sie das Wasser gründlich auf.
  • Dann Tomatenmark, Butter und Gewürze dazugeben und gut anbraten. Das geröstete Hackfleisch auf das Blech geben und abkühlen lassen.
  • Für Außenmörtel; Das Rindfleisch in einem Fleischwolf gründlich schlagen (wenn Sie keine Maschine haben, lassen Sie es 3x beim Metzger zerkleinern). Gib deinen Bulgur in ein Blech mit breitem Rand.
  • Gießen Sie ein halbes Glas Wasser darauf und mischen Sie es und lassen Sie es 5-10 Minuten lang stehen. Dann das Ei aufschlagen, den Grieß, das geschlagene Fleisch hinzufügen und mit dem Kneten beginnen.
  • Das Tomatenmark während des Knetens hinzufügen und kneten, bis es gut definiert ist. Kneten Sie weiter und fügen Sie von Zeit zu Zeit etwas Wasser hinzu.
  • Zuletzt Mehl und Gewürze hinzugeben und zu einem weichen Fleischbällchenteig kneten.
  • Für ihre Mutter; Nehmen Sie walnussgroße Stücke und rollen Sie sie aus, indem Sie den ausgerollten Teig mit den Fingerspitzen aushöhlen (möglichst dünn machen). Geben Sie 1,5 Teelöffel Rinderhackfleisch hinein und rollen Sie den Teig aus und schließen Sie ihn.
  • Bereiten Sie aus dem ganzen Teig Hackbällchen in der Größe von Hackfleischbällchen zu und bewahren Sie diese auf einem Tablett auf, bis Ihnen das Hackfleisch ausgeht. Dann aus dem restlichen Frikadellenteig kichererbsengroße Bällchen (Girls) zubereiten und auf einem Blech auffangen.
  • Für den Saft die Butter in einen großen Topf geben, die kleine essbare gehackte Zwiebel darüber geben. Während des Bratens das Tomatenmark hinzufügen und leicht anbraten.
  • Fügen Sie dann die Brühe hinzu und wenn sie ein wenig kocht, fügen Sie die Kichererbsen, Salz und Pfeffer hinzu. Zuletzt den Zitronensaft hinzufügen.
  • Während diese kochen, fügen Sie die kleinen Frikadellen (Girls) hinzu und nach 5 Minuten die großen Frikadellen (Mothers). Wenn das Hauptwasser an die Spitze des Wassers steigt, bedecken Sie den Boden der Suppe und fügen Sie die getrocknete Minze hinzu und mischen Sie. Heiß servieren.
  • Sie können die Suppe Analı Kızlı mit grünen Bohnen mit Olivenöl servieren. Guten Appetit.

Was sind die Tipps für Analı Kızlı Suppe?

  • Achten Sie darauf, das Kalbfleisch zu mahlen und sicherzustellen, dass es eine weiche Konsistenz hat. So werden die Frikadellen schmackhafter.
  • Je besser Sie den Frikadellenteig kneten, desto besser wird er und er fällt beim Kochen nicht auseinander.
  • Den Frikadellenteig nach der Zubereitung 10 Minuten ruhen lassen, dann nochmals durchkneten und formen.
  • Um den Teig zu formen, können Sie Ihre Handflächen nass machen. Auf diese Weise können Sie es leichter rollen, ohne an der Hand zu kleben.

Wie viele Kalorien hat eine Portion Mahlzeit und eine Mädchensuppe?

  • Eine Portion Anali and Maiden Soup enthält etwa 30 Kalorien. Eine Portion entspricht einer Kelle Suppe. Sie können dieses Rezept zu Ihrer Diätliste hinzufügen.

Wenn die mit Fleisch zubereiteten Suppenrezepte Ihrem Geschmack entsprechen, fügen Sie das Beyran-Suppenrezept nach Antep-Art zu Ihren Notizen hinzu.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More