GemischteDinge

Muscheldessert

Werbung

Zutaten für Muschel-Dessert-Rezept

  • 4-5 Gläser Mehl
  • 1 Teeglas Öl
  • 1 Teeglas Joghurt
  • 1 Ei
  • Eine halbe Packung Backpulver
  • 1 Teeglas Milch
  • 1 Teelöffel Essig
  • Butter (zum Bestreichen)
  • Pistazie (zum Füllen)

Zu verwenden beim Öffnen:

  • Stärke

Für Sorbet:

  • 4 Gläser Wasser
  • 3. 5 Tassen Zucker
  • 2-3 Tropfen Zitrone

Wie macht man Muscheldessert?

  • Für Sorbet; Zuerst Zucker und Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  • Wenn der Sirup zu kochen beginnt, fügen Sie Zitronensaft hinzu. Nach weiteren 5 Minuten Aufkochen vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Für den Teig; Die Teigzutaten außer Stärke, Butter und Pistazien in die Rührschüssel geben.
  • Die Zutaten durchkneten und eine weiche Konsistenz erhalten.
  • Teilen Sie den vorbereiteten Teig in 20 Baiser und ruhen Sie für 30 Minuten.
  • Teilen Sie die Baiser in 2. In der ersten Stufe werden nur 10 Baiser verwendet.
  • Die Baisers einzeln in Kuchentellergröße öffnen und übereinander stapeln.
  • Nachdem Sie 10 Stücke geöffnet und aufeinander gelegt haben, öffnen Sie sie groß, damit Sie sie als einzelnes Teigblatt öffnen können.
  • Rollen Sie den Teig fest. Schneiden Sie die Rolle etwa fingerbreit ab.
  • Legen Sie die geschnittenen Stücke auf die Seite und öffnen Sie sie mit Hilfe einer Rolle leicht.
  • Pistazien in kleine Stücke schneiden, indem Sie sie durch den Mixer geben.
  • Die Pistazien in die Mitte des geöffneten Teigs geben und wie einen Teig verschließen.
  • Fetten Sie das Backblech ein und legen Sie den vorbereiteten Teig auf das Blech.
  • Bereiten Sie die restlichen 10 Baiser auf die gleiche Weise zu und legen Sie sie auf das Tablett.
  • Ziehen Sie mit einer Gabel Linien, um den Teig zu formen.
  • Dann die Butter in der Pfanne schmelzen und mit Hilfe eines Löffels über den Teig träufeln.
  • In einem vorgeheizten 180-Grad-Ofen backen, bis die Oberseite der Desserts gebräunt ist.
  • Nachdem Sie das Dessert aus dem Ofen genommen haben, gießen Sie den abgekühlten Sirup darüber.
  • Es ist servierfertig, wenn der süße Sirup gezogen ist. Guten Appetit.

Was sind die Tipps für Muscheldessert?

  • Beginnen Sie das Rezept zuerst mit Sorbet. Auf diese Weise können Sie Zeit sparen.
  • Statt Pistazien können Sie bei der Füllung des Desserts auch Walnüsse verwenden.
  • In der letzten Phase ist das Dessert heiß und der Sirup kalt.
  • Mindestens 10 Minuten ruhen lassen, damit der Sirup einziehen kann.
  • Sie können das Muscheldessert mit Mara-Eis servieren.
Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More