GemischteDinge

Montella: „Es ist kein Zufall, dass der Gegner zuerst kam“

Werbung

In Adana Demirspor, das in der 15. Woche der Spor Toto Super League 0:2 auswärts gegen Trabzonspor verloren hatte, sagte Trainer Vincenzo Montella, dass es kein Zufall sei, dass der Gegner der Erste war, und sagte: „Ich gratuliere dem Fußball“ „Wir haben eine Position gefunden. Wir haben den Druck in der Zukunft gespürt. Wir haben weiterhin unser eigenes Spiel gezeigt. Der Gegner kam zweimal klar und erzielte diese Tore. Es ist kein Zufall, dass sie Erster wurden. Ich bin mit der Leistung zufrieden.“ , aber wir sind traurig über das Ergebnis. Ich möchte den Kindern gratulieren. Wir haben uns so reflektiert, wie wir es wollten.“ .

Werbung

„Unser Ziel war es, zu gewinnen, als wir hierher kamen“, sagte Montella.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More