MINI PITA PITA MIT OLIVEN UND MÄUSEN

Zutaten für Mini Pita mit Oliven und Hackfleisch

Für Pita-Teig

  • 250 g Vollkornmehl
  • 250 g Weizenmehl
  • 120 ml warme Milch
  • 1 Teelöffel Kristallzucker
  • 2 Teelöffel Instanthefe
  • 1. 5-2 Teelöffel Salz
  • 1. 5 Teelöffel Backpulver
  • 180 g Joghurt
  • 1 Ei

Für Service

  • 500 g mittelfettes Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Butter
  • 250 g gegrillte Oliven
  • 100 g Walnusskerne
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Butter zum Bürsten

Wie man Mini-Pita mit Oliven und Hackfleisch macht

Das Rezept für Mini Pita mit Oliven und Hackfleisch mit dünnem Teig und leckerer Füllung
  • Warme Milch, Kristallzucker und Hefe in eine Schüssel geben und vermischen.
  • Hefemischung, Mehl, Joghurt, Ei, Backpulver und Salz in die Schüssel der Teigknetmaschine geben und zu einem weichen Teig kneten. Wenn Ihr Teig fest und trocken ist, können Sie ein paar Esslöffel Milch oder Wasser hinzufügen. Im Gegenteil, Sie können 1-2 Esslöffel Mehl hinzufügen.
  • Sie können den Teig auch durch Kneten von Hand statt mit einer Knetmaschine zubereiten. Wenn Ihr Teig fertig ist, können Sie ihn ohne Wartezeit verwenden.
  • Die gehackte Zwiebel und den geriebenen Knoblauch in eine heiße Pfanne mit Olivenöl und Butter geben und anbraten, bis sie rosa werden. Dann das Hackfleisch dazugeben. Mischen Sie es, indem Sie es mit der Rückseite des Löffels zerdrücken, um zu verhindern, dass das Hackfleisch klumpt. Wenn das Hackfleisch gut geröstet ist und das Wasser aufgenommen ist, fügen Sie die Gewürze und das Salz hinzu und stellen Sie es zum Abkühlen beiseite.
  • Ein Bund fein gehackte Petersilie, grob gehackte Walnüsse und grob gehackte gegrillte Oliven zur Hackfleischmasse geben und vermischen.
  • 30 gleiche Stücke Pita-Teig (je 30 g) abreißen, etwas größer als Walnüsse. Rollen Sie die Teigkugeln in dünne lange Streifen und drücken Sie sie mit einem Nudelholz flach.
  • 2 Esslöffel gehackte Olivenpaste in die Mitte des Teigs geben, an den beiden Längsseiten des Teigs eine Pita formen und mit den Fingern zur Mitte hin andrücken. Sie müssen fest drücken, damit sie sich beim Kochen nicht öffnet. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 10-15 Minuten goldbraun backen. Heiß servieren, mit Butter bestrichen, sobald es aus dem Ofen kommt.

    Klicken Sie für das Mini-Hack-Pita-Rezept

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert