Mert Hakan Yandaş begann mit der Feldarbeit

advertisements

Die Spieler, die am 11. des Spiels von Çaykur Rizespor teilnahmen, beendeten das Training mit den Aktivitäten, die sie auf dem Feld für die aktive Erholung im Training unter der Leitung von Trainer Vitor Pereira in den Einrichtungen von Can Bartu durchgeführt haben.

Die anderen Spieler hingegen setzten das Training, das sie mit Aufwärm-, Schnelligkeits- und Koordinationsübungen begonnen hatten, mit 2 bis 5 Fangen und Passen fort.

Das Training endete mit Einzelübungen nach dem Doppeltorspiel.

In der Gelb-Dunkelblau-Mannschaft arbeitete der verletzte Altay Bayındır in einem vom Team getrennten Sonderprogramm.

Während Enner Valencia seine Arbeit mit dem Ball auf dem Feld fortsetzte, begann Mert Hakan Yandaş seine Feldarbeit getrennt von der Mannschaft.

Fenerbahçe wird mit der morgigen Trainingseinheit die Vorbereitungen für das Spiel gegen Eintracht Frankfurt abschließen.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert