GemischteDinge

Marinierte Rinderrippchen

Werbung

Zutaten für marinierte Rinderrippchen Rezept

  • 6 Rinderrippchen mit Knochen
  • 12 kleine Kartoffeln
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 8 Knoblauchzehen

Zum Marinieren:

  • 1 Bund frischer Thymian
  • 1 Bund frischer Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Kaffeelöffel schwarzer Pfeffer

Wie man marinierte Rinderrippchen macht

  • Bewahren Sie die Rippchen zusammen mit den Marinadenzutaten 1 Tag im Kühlschrank auf. Die marinierten Rinderrippchen 24 Stunden in der Dampfstufe des Backofens garen. Am Ende der Garzeit aus dem Ofen nehmen und 5-10 Minuten ruhen lassen.
  • Anschließend das Fleisch mit einer Prise Thymian und Rosmarin in einer fettarmen Pfanne versiegeln. Die kleinen Kartoffeln mit Thymian, Rosmarin und gehacktem Knoblauch in einen Ofenbeutel geben und im Ofen bei 170 Grad 1 Stunde backen.
  • Die gekaufte Rinderrippe auf dem Servierteller mit Kartoffeln dekorieren und servieren.
Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More