GemischteDinge

Lichterfest ziert die Straßen Frankreichs

Werbung

Das traditionelle Lichterfest in Lyon, Frankreich, hat gestern Abend begonnen. In den Parks und Brunnen spiegelten sich die wertvollen Bauwerke der Stadt farbenprächtig wider.

Bei dem von Hunderten von Menschen besuchten Festival wurde dem Publikum ein visuelles Fest geboten. Das Festival, bei dem die Lichter an der Außenseite der Gebäude auffällige Visuals erzeugen, wird den Besuchern 4 Tage lang präsentiert.

Das Festival, das letztes Jahr wegen Kovid-19 abgesagt wurde, wird in diesem Jahr voraussichtlich von etwa 1 Million Besuchern besucht.

Werbung

WIE WAR DAS FESTIVAL OF LIGHTS TRADITIONELL?

Gerüchten zufolge, als 1643 in Lyon eine große Pestepidemie ausbrach, wurde Hz. Die Lyoner, die zu Maria beten, glauben, dass ihre Gebete erhört werden. Hz zu danken. Die Lyoner, die eine Statue der Jungfrau Maria anfertigen ließen, konnten die Zeremonie aufgrund der Wetterbedingungen nicht durchführen.

Obwohl die Einwohner von Lyon jedes Jahr am 8. Dezember weiterhin Kerzen vor ihren Häusern anzünden, veranstaltete die Gemeinde 1989 ein Lichterfest. Dieses Schauspiel der Gemeinde hingegen wurde zu einem traditionellen Fest und fand jedes Jahr mit großer Beteiligung statt.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More