Leopard betritt das Klassenzimmer in Indien verletzt 1 Schüler

5
Werbung

Außergewöhnliche Momente ereigneten sich an der Schule in der Stadt Aligarh im Bundesstaat Uttar Pradesh, Indien. Auf der Suche nach Nahrung betrat der Leopard eine Schule.

Werbung

Der 10-jährige Lucky Raj Singh, der das Tier eindringen sah, wurde bei einem Fluchtversuch von einem Leoparden angegriffen. Singh überlebte den Vorfall mit leichten Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Nach seiner Behandlung im Krankenhaus sagte Singh: „Als ich das Klassenzimmer betrat, sah ich einen Leoparden. Sobald ich mich umdrehte, griff das Tier an und biss mich in meinen Arm und Rücken.“ Klassenzimmer. Nach dem Vorfall wurde der Leopard in seinem Klassenzimmer eingesperrt und die Behörden informiert. In den Aufnahmen der Sicherheitskameras war zu sehen, dass der Leopard in einem leeren Klassenzimmer umherwanderte und sich nach einer Weile zwischen den Stühlen versteckte, als er Stimmen hörte.

Als der Leopard nach stundenlanger Arbeit aus der Schule entfernt wurde, sagten Beamte, der Leopard könnte aus einem nahegelegenen Waldgebiet stammen.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More