Leicester City 4 – 2 Watford (Çağlar Söyüncü und Ozan Tufan spielten, Highlights und Tore)

16
Werbung

Leicester City, gespielt von dem Nationalspieler Çağlar Söyüncü, war Gastgeber von Watford in der 13. Woche der Premier League, wo Ozan Tufan das Trikot trug.

Der Sieger des Spiels war Leicester City mit einem Ergebnis von 4-2.

James Maddison in der 16. Minute, Jamie Vardy in der 34. und 42. Minute und Ademola Lookman in der 68. Minute erzielten die Tore, die Leicester den Sieg brachten. Watfords Tore kamen von Emmanuel Dennis in der 30. und 61. Minute.

Werbung

Çağlar blieb in Leicester 90 Minuten auf dem Feld. Ozan Tufan kam in den zweiten 45 Minuten für Watford ins Spiel.

Nach diesem Ergebnis stieg Leicester auf 18 Punkte. Watford hatte 13 Punkte.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More