Last Minute: Empörendes Teilen von Fabrice N’Sakala, der von Beşiktaş ausgeschlossen wurde! Vor Borussia Dortmund. . .

7
Werbung

Fabrice N’Sakala, einer der am meisten kritisierten Namen in Beşiktaş in dieser Saison, war in den letzten Wochen nicht im Kader. N’Sakala, der in dieser Saison wegen des schlechten Schwarz-Weiß-Trends aus dem Kader gestrichen wurde, zieht nach seinem Ausschluss aus dem Kader weiterhin Reaktionen auf sich.

Der kongolesische Fußballspieler, der kürzlich ein Video auf seinem Social-Media-Account geteilt hatte, verärgerte die schwarz-weißen Fans. N’Sakala, der ein Video mit den Spielern gemacht hat, die aus dem Kader ausgeschlossen wurden, sagte: „Ihr sendet viele Nachrichten. Adem ist hier, Adem sagt Hallo. Lens ist auch hier. Wir sind hier, wir arbeiten.“ Wir sind noch fit, keine Sorge.“

In Beşiktaş, das im letzten Spiel der Gruppe C in der Champions League in dieser Saison zu Gast war, war N’Sakalas Social-Media-Sharing ein weiteres Ereignis.

Werbung

Der 31-jährige Fußballer teilte auf seinem Social-Media-Account ein Video von Dortmund-Star Erling Haaland, nutzte das Applaus-Emoji und sagte: „Du musst deinen Gegner respektieren.“

N’Sakala entfernte diesen Beitrag später aufgrund der Reaktionen. Beşiktaş-Fans waren sich in der Meinung über die Entlassung des kongolesischen Fußballspielers aus dem Verein einig, der in den sozialen Medien auf große Resonanz gestoßen war.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More