GemischteDinge

Last Minute: Die Momente, die Umtiti verrückt machten! Sie blockierten sein Auto und. . .

Werbung

Sportarena Ausländische Nachrichten – Samuel Umtiti, der für Barcelona, ​​​​eines der spanischen La Liga-Teams, spielt, war wütend, als eine Gruppe von Fans ihm den Weg versperrte und sein Auto traf, als er nach dem Training die Einrichtungen verließ.

Der französische Verteidiger, der in dieser Saison noch kein offizielles Spiel für Barcelona bestritten hat, wurde am Mittwoch nach dem Training von Fans belästigt, als er die Einrichtungen des Vereins verließ.

Eine nicht identifizierte Gruppe von Fans blockierte das Auto von Samuel Umtiti, der an einer roten Ampel anhalten wollte. Auf dem Luxussportwagen des Starspielers saß eine der Demonstranten-Anhängergruppe, die aus 3 Personen bestehen sollte.

Samuel Umtitis Versuche, durch Hupen und gelegentliches Gasgeben vom Tatort zu fliehen, scheiterten eine Zeit lang. Der französische Fußballspieler, der die Fluchtlösung fand, nachdem die Fangruppe seine Belästigungen verstärkt hatte, erlebte einen neuen Schock, als er aus dem Weg ging. Ein Fan der Protestgruppe rammte das Auto des Veteranen hart.

Werbung

Samuel Umtiti, der auf der Flucht das Geräusch seines Autos hörte, stieg bereits nach wenigen Metern aus seinem Auto und kam auf die Anhängergruppe zu. Der 28-jährige Fußballspieler, der ziemlich wütend war, sagte: „Komm her, hast du das Auto bezahlt? Warum machst du dich mit mir an? Weißt du, was Respekt ist?“ Er reagierte mit seinen Worten.

DIE KARRIERE IN BARCELONA IST NICHT SO HELL

Samuel Umtiti, der 2016 mit großen Hoffnungen von Lyon nach Barcelona wechselte, hatte eigentlich einen glänzenden Start in seine spanische Karriere. Der französische Verteidiger hatte jedoch aufgrund der Verletzungen, die ihn nicht im Stich ließen, Schwierigkeiten, eine stabile Leistung zu zeigen.

Der 28-jährige Samuel Umtiti muss in dieser Saison noch für Barcelona spielen.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More