Kürbis-Vorspeise mit Joghurt

Zutaten für das Joghurt-Kürbis-Vorspeisen-Rezept

  • 4 Scheiben Kürbis (gerieben)
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • Salz

Für die Soße

  • 3 Löffel passierter Joghurt
  • 2 Löffel Mayonnaise
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)

Für die Spitze

  • Frischer Thymian und knackige Zwiebeln

Wie man Joghurt-Kürbis-Vorspeise macht

  • Den geriebenen Kürbis mit Olivenöl in einer Pfanne anrösten. Dieser Vorgang sollte beendet sein, wenn sich das Volumen des Kürbisses auf die Hälfte reduziert hat, was etwa 8 Minuten dauert. Es sollte nicht zu lange dauern.
  • Aus der Pfanne nehmen und in eine tiefe Rührschüssel geben. Joghurt, Mayonnaise, Kreuzkümmel und Knoblauch dazugeben und mischen. Auf Servierplatten oder einzelne Schüsseln verteilen. Etwas Olivenöl darüberträufeln, knusprige Zwiebel und frischen Thymian dazugeben und servieren.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert