Krypto-CEOs sollen vor dem House Financial Services Committee aussagen

9
Werbung

Fünf CEOs und ein Chief Financial Officer von großen Kryptowährungsunternehmen werden im Dezember aussagen. 8. Anhörung des Finanzdienstleistungsausschusses des Hauses, gab die Ausschussvorsitzende Maxine Waters (D-Kalifornien) am Mittwoch bekannt.

  • FTX Sam Bankman-Fried, Jeremy Allaire von Circle, Brian Brooks von Bitfury, Charles Cascarilla von Paxos, Denelle Dixon von der Stellar Development Foundation und Alesia Haas, CFO von Coinbase, werden in der Sitzung mit dem Titel „Digital Assets and the Future of Finance: Understanding the Challenges“ sprechen und Vorteile der Finanzinnovation in den Vereinigten Staaten. ”
  • Waters ist ein ausgesprochener Kritiker von Krypto wegen seiner unregulierten Natur.
  • Im Juni kündigte sie an, eine Gruppe von Mitgliedern des Demokratischen Hauses zu bilden, um die wachsenden Bedenken hinsichtlich der Kryptowährung zu bekämpfen.
  • Bankman-Fried, der CEO der Krypto-Derivatebörse FTX, sagte im September, dass eine strengere Regulierung der Krypto-Börsen positive Auswirkungen für die Anleger haben würde.
  • Brooks, der im November das Amt des CEO des Bergbauunternehmens Bitfury übernahm, war zwischen Mai 2020 und Januar 2021 stellvertretender Rechnungsprüfer des Office of the Comptroller of the Currency (OCC), der Regulierungsbehörde für US-Nationalbanken hatte auch eine kurze Zeit als CEO des US-Arms der Krypto-Börse Binance.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More