GemischteDinge

Kräuterbraten

Werbung

Zutaten für Kräuterbraten Rezept

  • 1/2 kg Kräutermischung (ich habe Süßes Radikal, Malve und Gänsefuß verwendet)
  • 1 große Zwiebel (zum Essen gehackt)
  • Olivenöl
  • Salz

Für Service

  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • Abgesiebter Joghurt
  • Butter oder Olivenöl
  • Scharfe oder süße Paprikaflocken
Werbung

Wie man Kräuter röstet?

  • Die gereinigten Kräuter in das kochende Wasser geben, mit einer Zange vorsichtig hin und her bewegen, bis sie vollständig im Wasser liegen und nach 3-4 Minuten prüfen.
  • Wenn es gekocht ist, nehmen Sie die Kräuter in ein Sieb, werfen Sie sie in Eiswasser und lassen Sie sie ohne zu warten abtropfen.
  • Die Zwiebel in eine Pfanne geben und durch Drehen bei schwacher Hitze mit Olivenöl weich machen. Die Kräuter zu den weichen Zwiebeln geben und weitere 4-5 Minuten braten, dann auf die Servierplatte geben.
  • Den passierten Joghurt in eine Schüssel geben, 1-2 EL heißes Wasser hinzufügen und mit dem Knoblauch verquirlen.
  • In einer kleinen Pfanne das Paprikapulver mit dem Öl erhitzen.
  • Zuerst den Knoblauchjoghurt, dann die in Öl gebratenen Chiliflocken auf das mitgenommene Kraut auf dem Servierteller gießen und ohne Wartezeit servieren.
Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More