GemischteDinge

Knuspriges Hühnchen mit Tarhana

Werbung

Zutaten für Knuspriges Hähnchen mit Tarhana

  • 300 gr Hähnchenbrust
  • 100 g pulverisiertes Tarhana
  • 50 gr Mehl
  • Wasser (Augenentscheidung)

Anbraten:

  • Sonnenblumenöl
Werbung

Wie macht man knuspriges Hühnchen mit Tarhana?

  • Zuerst werden Hühner in Julienne geschnitten.
  • Tarhana wird durch Mischen von Mehl und Wasser in einer Schüssel geöffnet.
  • Bei langsamer Wasserzugabe kann die Konsistenz besser eingestellt werden.
  • Hühner werden in Tarhana-Aufschlämmung getaucht.
  • Anschließend wird es mit Tarhana- oder Pankopulver überzogen und in heißem Öl gebraten.
  • Wenn die Brathähnchen auf Papiertüchern gehalten werden, läuft das Öl besser ab. Guten Appetit.
Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More