Kichererbsen-Fleischbällchen

Zutaten für das Rezept für Kichererbsen-Fleischbällchen
  • 2 Tassen gekochte Kichererbsen
  • 2. 5 Esslöffel Leinsamen
  • 6 Esslöffel Wasser
  • 1⁄2 Tasse Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1⁄2 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1⁄4 Teelöffel Majoran
  • 1⁄4 Teelöffel Basilikum

Wie man Kichererbsen-Fleischbällchen macht

  • Die gekochten Kichererbsen durch die Küchenmaschine geben. Leinsamen und Wasser mischen und zu den Kichererbsen geben. Alle restlichen Zutaten dazugeben und vermischen. Nehmen Sie einen Esslöffel der Mischung und rollen Sie ihn mit den Händen. Die Frikadellen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad 20-25 Minuten backen. Heiß servieren.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert