Kate und William teilten sich, Fans überrascht: Foto von geheimem Familienurlaub

16
Werbung

ENDLICH ANGEKOMMEN
Als das neue Jahr näher rückte, warteten Millionen von Enthusiasten auf der ganzen Welt sehnsüchtig auf die Karten, die Mitglieder dieser Familien vorbereiteten, um Weihnachten zu feiern. Endlich ist auch die kurioseste Karte aufgetaucht.

Sie posierten in der antiken Stadt
Die prominentesten Mitglieder der britischen Königsfamilie, der zweite in der Thronfolge, Prinz William und seine Frau Kate Middleton, haben eine Weihnachtskarte veröffentlicht, die mit ihren Kindern posiert. Während alle auf eine winterliche Pose hofften, veröffentlichte die Familie ein Foto aus ihrem „geheimen“ Jordan-Urlaub, mit dem sie in der zweiten Jahreshälfte zusammen sein sollen. Auf dem Foto, das offenbar in der berühmten antiken Stadt Petra aufgenommen wurde, lächelt die ganze Familie glücklich in die Linse.

FARBÜBEREINSTIMMUNG
Prinz William ist auf dem Foto zu sehen, er trägt lässige Shorts und ein erdfarbenes T-Shirt. Kate Middleton trägt ein khakifarbenes Kleid, das zum T-Shirt ihres Mannes passt. Ihr ältestes Kind, der achtjährige George, trägt ein T-Shirt mit Camouflage-Print und graue Shorts, die zum Outfit seiner Eltern passen. Die sechsjährige Charlotte und der dreijährige Louis waren blau gekleidet, um zu posieren.

WENN SIE GEHEN, IST NEUGIERIG
Diese Weihnachtskarte von Prinz William und Kate Middleton, die mit ihren Kindern posieren, überraschte die Fans, als sie veröffentlicht wurde. Jeder erwartete von ihnen eine für Herbst- oder Winterbedingungen geeignetere Pose. Das in Jordanien aufgenommene Foto wirft Fragen auf, wann die Familie diesen Urlaub gemacht hat. Die Familie Cambridge reist in ihren Ferien an unbekannte Orte. Die allgemeine Meinung war, dass das Paar mit seinen Kindern auf den karibischen Inseln Urlaub machte. Deshalb überraschte der Jordan-Urlaub die Fans des Paares. Es wird geschätzt, dass dieser Feiertag in der zweiten Hälfte dieses Jahres stattfand, nachdem die wegen der Pandemie verhängten Reiseverbote gelockert wurden.

LEBTE ZWEIeinhalb JAHRE IN JORDANIEN
Wir möchten Sie daran erinnern, dass Kate Middleton während ihrer Kindheit mit ihrer Familie zweieinhalb Jahre in Jordanien gelebt hat. Die Familie Middleton hatte aufgrund der Arbeit ihres Vaters Michael, der für British Airways arbeitete, eine Zeit lang in Jordanien gelebt, und Kate und ihre Schwester Pippa gingen dort während dieser Zeit in den Kindergarten.

VORSICHTIGE AUGEN ERINNERN SICH SOFORT AN DIESES T-SHIRT
Die Details der Outfits von Charlotte und Louis blieben übrigens nicht unbemerkt. Der jüngste Sohn der Familie, Louis, trug ein ähnliches T-Shirt wie sein älterer Bruder George, als er vor Jahren mit seiner Familie einen Zoo in Sydney besuchte.

ÄHNLICHES T-SHIRT
George besuchte 2014 den Zoo in diesem blau-weiß gestreiften T-Shirt.

Werbung

SCHUHE SIND AUCH SOFORT
Die Schuhe von Charlotte und Louis blieben nicht unbemerkt. Beide trugen Turnschuhe mit abgenommenen einheitlichen Schnürsenkeln.

GEORGE TRAGEN DAS GLEICHE
Die gleichen Schuhe wurden vor Jahren von George getragen.

LIEBLINGSSCHUHE DER BRÜDER
Charlotte wurde in ihrer Geburtstagspose mit diesen Schuhen gesehen, was auch zu der Behauptung führte, dass „sie Georges schrumpfende Schuhe trägt“.

GEEIGNET FÜR PANDEMISCHE BEDINGUNGEN
Die Weihnachtskarte von Prinz Williams Vater Charles und Stiefmutter Camilla, Herzogin von Carnwall, ist auch in diesem Jahr pandemietauglich. Das Paar teilte dieses Foto, das dieses Jahr bei den Royal Ascot-Rennen aufgenommen wurde, um Weihnachten zu feiern. Auf dem Foto ist Charles zu sehen, wie er Camilla hilft, ihre Maske aufzusetzen.

Die Weihnachtskarte des Paares aus Cambridge aus dem letzten Jahr.

Die Weihnachtskarte der Familie für 2018.

Die Weihnachtskartenpose, die sie 2017 gaben, bevor Louis zu ihnen kam.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More