Kasimpasa-Spielkommentar von Ghezzal in Besiktas: „Wir wollten so viel. . . ‚

advertisements

Rachid Ghezzal, der in der Super League mit Kasımpaşa 1:1 unentschieden gespielt hatte, machte am Ende der Partie Statements.

„WIR WOLLEN GEWINNEN“

Zur Bewertung des Kampfes sagte Ghezzal: „Wir sind natürlich sehr traurig. Es war ein Spiel, das wir gewinnen wollten. Wir wollten für unser Selbstbewusstsein und unsere Fans gewinnen. Immer wieder haben wir aus eigenen Fehlern ein Gegentor kassiert.“ . Wir durchleben schwierige Zeiten. Wir müssen hart arbeiten und so schnell wie möglich zur Identität des Siegerteams zurückkehren.“

„ICH WERDE BIS ZUM ENDE KÄMPFEN“

Ghezzal sagte: „Ich hatte heute keine Schmerzen. Ich war gut in diesem Spiel zu spielen. Ich werde bis zum Ende für den Erfolg dieser Mannschaft kämpfen, ich werde bis zum Ende kämpfen. Wir sind in einer schwierigen Situation, aber Wir müssen den Kopf hoch halten. Jeder Fehler in dieser Liga wird mit einem Tor bestraft. Wir werden arbeiten und versuchen, zurückzukommen.“

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert