Kartoffelpatties mit scharfer Hackfleischsauce

Zutaten für Kartoffel-Fleischbällchen mit scharfer Hackfleischsauce

  • 2 Tassen feiner roter Bulgur
  • 1 Teeglas heißes Wasser
  • 3 mittelgroße Kartoffeln (gekocht)
  • 2 Esslöffel Pfefferpaste (gehäuft)
  • 1 Esslöffel Tomatenmark (gehäuft)
  • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • Schwarzer Pfeffer
  • Petersilie (fein gehackt)

Für Zwiebelsauce

  • 1 große Zwiebel
  • 1 Glas Olivenöl
  • Für die Hackfleischsauce
  • 250 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Paprika
  • Eine Prise Kreuzkümmel, schwarzer Pfeffer, Salz
  • Olivenöl

Wie man Kartoffelfleischbällchen mit scharfer Hackfleischsauce macht

Ein sehr leckeres Vollrezept mit Kartoffeln und Hackfleisch mit einer speziellen Sauce

  • In einer großen Schüssel alle Hauptzutaten außer Kartoffeln und Petersilie mit heißem Wasser vermischen. Lassen Sie den Bulgur 15 Minuten ruhen, damit er weich wird. Die gekochten, leicht heißen Kartoffeln in die Mischung geben und gut durchkneten. Kneten Sie, wie Sie rohe Fleischbällchen kneten. Sollte der Bulgur noch hart sein, ab und zu mit heißem Wasser beträufeln.
  • Für die Zwiebelsauce Zwiebel und Olivenöl in einer Pfanne anbraten, bis die Zwiebeln weich werden, ohne zu bräunen.
  • Für eine Hackfleischsauce die Zwiebel in Olivenöl leicht anbraten und das Hackfleisch dazugeben. Warten Sie, bis das Hackfleisch gar ist. Nach dem Kochen schwarzen Pfeffer, Salz, Chiliflocken und Kreuzkümmel hinzufügen.
  • Beenden Sie den Knetvorgang, wenn die Kartoffeln gut in den Bulgur eingezogen sind. Die zuvor zubereitete Zwiebelsauce über den Bulgur gießen, gut verrühren und die gehackte Petersilie hinzufügen. Mit den Händen formen und mit Hackfleischsauce servieren.

Rote Pfeffer-Walnuss-Sauce

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert