KÄSEPASTE MIT HUHN

Zutaten für Kichererbsen-Käse-Paste-Rezept
  • 2 rote Peperoni
  • 500 g Ezine-Käse
  • 1 Teeglas Pistazien
  • 1 Teeglas gekochte Kichererbsen (Die Schalen werden auch gereinigt)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 große Avocados (am besten weich)

Kichererbsen-Käse-Paste herstellen

  • Die Peperoni rösten, dann schälen und die Kerne entfernen.
  • Übertragen Sie den Käse in die Stahlschüssel. Mit einem Löffel zerdrücken, um eine Paste herzustellen. Dann den gereinigten Pfeffer hinzufügen. Noch etwas zerdrücken, bis sich die beiden Zutaten gut vermischt haben. Zum Schluss grob zerkleinerte Pistazien dazugeben.
  • Avocado mit einer Gabel zerdrücken. 1 zerdrückte Knoblauchzehe in einen Mörser geben und mischen. Die Avocado auf einem Servierteller verteilen und die Mitte leer lassen. Die vorbereitete Käsepaste in die Mitte geben. Zum Schluss die gerösteten Kichererbsen in Olivenöl beträufeln, bis sie knusprig sind.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert