Julio Ribas: „Die Türkei ist eine der besten Nationalmannschaften Europas und der Welt …“

Julio Ribas gab mit Mittelfeldspieler Julian Valarino bei der Pressekonferenz im Stadion Başakşehir Fatih Terim, wo das Spiel ausgetragen wird, eine Erklärung ab.

„Es wird ein sehr gutes und wichtiges Spiel für uns Ich denke, es wird ein sehr gutes Spiel, weil es eine solche Atmosphäre hat.“

Julio Ribas erklärte, dass sich die türkische Nationalmannschaft nicht zum Trainerwechsel äußern wollte:

„Weil die Fußballspieler hier wichtig sind und die Türkei großartige Spieler hat. Es wird Trainerwechsel geben, es kann aufgrund dieser Änderungen einige Unterschiede in der Formation geben, aber das Wichtigste ist, was der Spieler auf dem Platz zeigt. Da die Türkei hat so tolle Spieler, die wissen, was zu tun ist, wenn sie auf das Feld gehen. Natürlich machen wir auch alle Videos und Analysen über die türkische Nationalmannschaft vor dem Wechsel. Dass ihr eine gute Mannschaft seid, wird sich auch nicht ändern, wenn Du hast eine sehr gute Besetzung. Tatsächlich ist die Türkei für mich eine der besten Nationalmannschaften der Welt und Europas. Eine Mannschaft, die gehen kann, wird es auch. Ich denke also, dass solche Veränderungen keinen großen Unterschied in Bezug auf die Spielerqualität machen werden .“

Der Gibraltar-Fußballer Julian Valarino sagte auch, dass er ein schweres Spiel spielen wird und sagte: „Natürlich wird es kein leichtes Spiel für uns. Wir wissen, dass die Türkei gewinnen muss, wir sind mit dem Gefühl hierher gekommen, zu gewinnen. Immerhin „Wir werden versuchen, unseren ersten Sieg in der Gruppe zu holen, aber wir wissen, dass es nicht einfach wird. Wir werden auf dem Feld sein, um unser Bestes zu geben.“ „

– Gibraltar hat seine Vorbereitungen abgeschlossen

Die Nationalmannschaft von Gibraltar hat ihre Vorbereitungen für das Türkei-Spiel mit dem Training, das sie heute Morgen absolviert hat, abgeschlossen.

Das Training im Başakşehir Fatih Terim Stadion, wo das Spiel ausgetragen wird, begann nach der Rede von Trainer Julio Ribas mit seinen Spielern im Mittelfeld.

Das Training, das mit einem Warm-Up begann, wurde mit einem Passtraining fortgesetzt. Im geschlossenen Teil des Trainings wurde festgestellt, dass die taktische Studie des Türkei-Spiels durchgeführt wurde.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert