Impfpflicht für den Privatsektor in New York

5
Werbung

 New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio gab bekannt, dass in der bevölkerungsreichsten Stadt der USA seit Ende Dezember eine umfassende Impfpflicht für den Privatsektor eingeführt wird.

Blasio sagte in einer Erklärung: „Ab heute realisieren wir eine Premiere im Land. Für Arbeitnehmer der Privatwirtschaft wird überall eine Impfpflicht erklärt.“

Werbung

ANTWORT AUF DAS WEIßE HAUS

In einer früheren Erklärung gab das Weiße Haus bekannt, dass bis zum 4. Januar an Arbeitsplätzen mit mehr als 100 Mitarbeitern eine Impfung gegen Kovid-19 eingeführt wurde. Die erwirkte Entscheidung löste jedoch bundesweite Reaktionen aus und viele Unternehmen klagten auf Aufhebung der Entscheidung.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More