Im „angeschlagenen“ Fall Özcan Deniz und Feyza Aktan wurden Zeugen gehört!

5
Werbung

Der Angeklagte Özcan Deniz und der Beschwerdeführer Feyza Aktan nahmen an der Anhörung vor dem 21. Strafgericht erster Instanz Istanbuls nicht teil. Die Parteien wurden durch ihre Anwälte vertreten.

Eda Aktan, die Schwester von Feyza Aktan, die bei der Anhörung als Zeugin gehört wurde, sagte in ihrer Aussage: „North hat sich auf dem Telefon ihres Vaters Zeichentrickfilme angesehen. Eine Nachricht ging auf Özcans Telefon ein. Feyza rief Özcans Tante an und sagte: ‚Ozcan eine solche Nachricht erhalten. Was soll ich tun? Er sagte: „Ich möchte nicht, dass ein Kampf ausbricht. Zu diesem Zeitpunkt hörte Özcan die Gespräche. Er kam in den Raum und nahm Kuzey aus unseren Händen und drückte Feyza gegen die“ Er hat Kuzey mitgenommen und sich im anderen Zimmer eingesperrt.“

Wir hörten, wie er mit seinem älteren Bruder sprach: „Wir werden uns scheiden lassen, wenn ich nach Istanbul komme, den Vertrag aus dem Safe holen“. Dann kam er in das Zimmer, in dem ich und Feyza waren. Er sagte zu mir: ‚Gehst du aus, ich rede ein bisschen mit Feyza‘.

Ich ging ins Nebenzimmer. Geräusche waren zu hören, weil die Zimmer so nah beieinander waren. Özcan fing an, ihn zu schlagen, indem er sagte: „Willst du einen Mann sehen? Ich hörte Feyza betteln: „Sei nicht Özcan, hör auf mit der Zigarette“. Feyza ging auf den Balkon, um sich zu schützen. Özcan richtete die Zigarette auf Feyzas Gesicht auf dem Balkon und sagte: „Ich lösche die Zigarette aus deinem Gesicht.“ Als ich später zu Feyza ging, sah ich die Spuren von Schlägen an ihrem Körper. Feyza hat mir auch erzählt, dass sie geschlagen wurde. Mein Bruder konnte sich nicht beschweren, weil er bedroht wurde. Als Özcan sich entschuldigte und sagte, dass er es bereue, lebten sie weiter zusammen.“

„WIR WAREN SCHÄDLICH, WÄHREND MEINER BRUDER VERHEIRATET WURDE“

Der ältere Bruder von Özcan Deniz, Ercan Deniz, sagte in seiner Aussage als Zeuge: „Wir waren 2018 mit Özcan nebenan im Haus in Sarıyer. Unsere Gärten liegen nebeneinander. Feyza war schwanger. Sie hatten einen Streit Eines Abends, als sie am Tisch saßen. Am nächsten Tag fragte ich nach dem Grund für den Streit. Özcan sagte, dass seine Frau Sie sagte, dass sie sagte: „Ich werde das Kind gebären und ich werde es dir geben.“ sagte, er habe verschiedene Anfragen gestellt.

Sie sagte: ‚Ich werde das Kind gebären und es dir geben‘. Er war auch nicht geneigt zu heiraten. Auch das haben wir nicht akzeptiert. Das Kind hätte hier geboren und die Hochzeit hätte stattfinden sollen“, sagte er.

Werbung

Ercan Deniz sagte, er sei bei dem Vorfall in Göcek nicht bei ihnen gewesen und sagte: „Feyza hat ihre Mutter geschlagen. Als Özcan dagegen protestierte, gab es einen Streit zwischen ihnen. In den Telefonaten, die ich mit Özcan und Feyza führte, taten sie es nicht.“ nichts über den Angriff sagen. Ich war nicht bei ihnen, als sie in Deutschland gekämpft haben. Türkei Als sie in die Türkei zurückkehrten, traf ich sie am Flughafen. Feyza hatte keine Anzeichen von Angriffen „, sagte er.

Auf die Frage der Anwälte sagte Ercan Deniz: „Ich habe gesehen, wie sich Mrs. Feyza verletzt und verletzt hat, während sie mit meinem Bruder verheiratet war. Feyza kniff und verletzte sich jedes Mal, wenn sie mit Özcan stritt.“

„ER WURDE geschlagen“

Der Wachmann Ergün Çetin gab an, dass er seit 20 Jahren mit der Familie Deniz zusammenarbeitet und sagte: „Ich war bis heute jeden Tag zusammen. Während dieses Prozesses habe ich gesehen, wie Feyza sich viele Male geschlagen hat. Sie hat sich selbst geohrfeigt.“

ZEUGEN WERDEN IN DER NÄCHSTEN ANHÖRUNG ANHÖREN

Das Gericht vertagte die Anhörung, um weitere Zeugen anzuhören, darunter auch die Mutter von Feyza Aktan, Fatima Damarcan. Ercan Deniz sagte auf die Frage der Pressevertreter am Ende der Anhörung: „Wir werden sehen, was im Februar passieren wird.

ANKLAGE

In der Anklageschrift der Istanbuler Generalstaatsanwaltschaft heißt es, dass Feyza Aktan Anzeige erstattet habe, und in ihrer Petition sagte sie, dass ihre Ex-Frau Özcan Deniz sie vor 3 Jahren in ihrem Haus in Sarıyer geohrfeigt habe, dass sie es nicht getan habe keine Narben mehr habe und sie sich nicht über Deniz beschwert habe, die dann sagte, dass sie es bereue. Feyza Aktan erklärte, Özcan Deniz habe sie 2018 auch in Göcek geschlagen und sich damals nicht beschwert, und sie behauptete, der dritte Tattoo-Vorfall habe sich in Deutschland ereignet. In der Anklageschrift wurde gefordert, Özcan Deniz wegen des Verbrechens „Verletzung“ zu einer Freiheitsstrafe von 6 Monaten bis 1 Jahr und 6 Monaten zu verurteilen.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More