Ich bin ganz unten, ich bin ganz unten, ich bin depressiv

19
Werbung

Wie die Minute 55 zeigt, werden Beşiktaşs Hoffnungen für dieses Spiel durch Mert Günoks „Kariusvari“-Fehler zunichte gemacht; Der lange Ball, den Perez von der Abwehr in den gegnerischen Strafraum schickte, traf als erstes Saisontor des Senegalesens von Baldes Fuß ins Netz.

Wir wussten, dass die Mannschaft von Hakan Keleş, die die letzten 13 Wochen mit 13 Punkten beendete, Schwierigkeiten hatte, nicht in die Torposition zu gelangen, sondern diese Positionen in Tore umzuwandeln, und dass er diese Probleme lösen wollte, indem er zur Halbzeit einen Stürmer holte, aber auf dem Papier sollte dieses Spiel Beşiktaşs Spiel sein, um aus der Krise herauszukommen, nicht Giresun.

KONTEN WURDEN NICHT GEHALTEN

Werbung

Dieses Spiel, das sie zu Hause gegen ihre unprätentiösen Rivalen austragen werden, wäre das erste Spiel auf dem Weg nach draußen für die Schwarz-Weißen, die in den letzten 5 Wochen in der Liga 4 Niederlagen hinnehmen mussten und in einen Depressionsmodus verfielen, als die Zu diesen Serienniederlagen kamen Champions-League-Spiele hinzu. Geplant war, dass in den nächsten zwei Wochen die Siege von Kasımpaşa und Kayseri zu den 3 Punkten addiert werden und Fenerbahçe mit drei Siegen und 9 Punkten Selbstvertrauen herauskommt. Das Konto zu Hause passte sicher nicht zum Markt. Während die gegnerische Mannschaft in Çarşı die meiste Zeit der zweiten Halbzeit applaudierte, protestierten fast alle im Beşiktaş-Trikot mit Pfiffen.

Nicht übersehen

Sergen Yalçın Erklärung von Beşiktaş Präsident Ahmet Nur Cebi!

WIE SOCKEN ZERREIFEN. . .

Es ist ein solches Spiel, dass es nicht nötig ist zu erklären, dass Beşiktaş das Spiel tatsächlich freiwillig begonnen hat und die Positionen, die sie vor und nach dem ersten Tor verpasst haben. Nach dem von Diabete geschossenen Elfmeter ging alles weiter wie eine Socke. Das Spiel war angespannt, Beşiktaş geriet in Panik, und nach Necips Roter Karte in der 39. Minute blieben noch 10 Spieler übrig, weder die Halbzeitpause noch die Auswechslungen reichten Sergen Yalçın, um die Mannschaft zu sammeln. Nach dem zweiten Tor ging die Kontrolle komplett an die Gästemannschaft über. Nach 64 Minuten erhöhte sich der Vorsprung auf drei. Giresun, der in den letzten 6 Auswärtsspielen 3 Tore erzielen konnte, erzielte in einem einzigen Spiel mehr Tore, nachdem Mert in der 90. Minute auf den Rasen gefallen war und Beşiktaş ins Abgrund gerollt hatte.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More