Hülsenfrüchte

Zutaten für Hülsenfrüchte Rezept
  • Ein halbes Glas Kichererbsen (gekocht)
  • Ein halbes Glas grüne Linsen (gekocht)
  • Ein halbes Glas Schwarzaugenerbsen (gekocht)
  • Ein halbes Glas trockene Bohnen (gekocht)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Ein halbes Teeglas Olivenöl
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Chilipaste
  • Heißes Wasser
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Gehackte Petersilie

Wie man Hülsenfrüchte macht

Hacken Sie die Zwiebel für Lebensmittel und braten Sie sie in Olivenöl an, bis sie rosa wird. Die geriebenen Tomaten, den Knoblauch und das Tomatenmark dazugeben und bei starker Hitze einige Minuten köcheln lassen. Gekochte Linsen, Schwarzaugenerbsen, Kichererbsen und Bohnen hinzufügen und 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie Salz, Pfeffer und genügend heißes Wasser hinzu, um zu bedecken. 25-30 Minuten backen und auf eine Servierplatte geben. Heiß oder warm servieren, mit Petersilie garniert.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert