Hühner- und Gemüsenudeln

28
Werbung

Zutaten für Hühnchen-Gemüse-Nudel-Rezept

  • 4 Packungen Nudeln
  • 4 Stück Brokkoli
  • 2 Hähnchenbrust
  • 1 Capia-Pfeffer
  • 1 Karotte
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse Champignons (optional)
  • 1 Esslöffel Essig
  • 1 Teelöffel Salz
Werbung

Wie macht man Hühner- und Gemüsenudeln?

  • Zuerst die Nudeln in den Topf geben und mit Wasser bedecken.
  • Die Nudeln in einem Topf 6-7 Minuten kochen, das Wasser abgießen und beiseite stellen.
  • In der Zwischenzeit die Hähnchenbrust in Würfel schneiden.
  • Olivenöl in die Pfanne geben und das Hähnchen darin anbraten.
  • Nachdem Sie Brokkoli, Karotten, Champignons und Paprika gut geschnitten haben, geben Sie sie auf das Huhn und braten Sie weiter.
  • Dann Sojasauce, etwas Salz und Essig dazugeben und vermischen.
  • Die gekochten Nudeln auf das Huhn geben. 5 Minuten zusammen braten. Guten Appetit.

Was sind die Tipps für das Rezept für Hühner- und Gemüsenudeln?

  • Nudeln sollten maximal 6-7 Minuten gekocht werden. Da es mit den Hühnern gekocht wird, sollte es etwas frisch bleiben.
  • Da es sich bei Sojasauce um eine salzige Sauce handelt, können Sie die Salzmenge nach Belieben reduzieren.
  • Anstelle von Hühnchen können Sie auch gewürfeltes Fleisch verwenden.
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More