Horror auf Zypern. . . Habe 2 russische Frauen getötet, weil sie sich über mich lustig gemacht haben

4
Werbung

Ein 32-jähriger Syrer tötete 2 russische Staatsbürger syrischer Herkunft mit einem Jagdgewehr, begrub sie im Garten des Sommerhauses, bedeckte den gesamten Garten mit Kies, um die Spuren zu verwischen. Khaiat Alraeesi (43) und Maria Gazibagandova (33) werden seit dem 17. November gesucht. Ein 32-jähriger Syrer, der vor 10 Tagen inhaftiert war, gestand die Morde und sagte: „Wir haben die Nacht am 19. November zusammen verbracht, am nächsten Tag ging ich auf die Jagd und auf dem Rückweg sah ich Frauen lachen und sich über mich lustig machen , ich habe den Abzug gezogen.“

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More