Hähnchenkeule mit Granatapfel-Sauer

Zutaten für Granatapfel Sour Chicken Drumstick Rezept

  • 8 Hähnchenkeulen
  • 12-16 Knoblauchzehen (auf der Schale)
  • 12-14 Babykartoffeln
  • 3-4 Zweige Rosmarin
  • 1/2 Tasse Granatapfelsirup
  • 1 grüne Zitrone (in 4 geschnitten)
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/2 Teeglas Olivenöl
  • Salz

Für die Spitze

  • Koriander- und Granatapfelkerne

Wie man Hähnchenkeulen mit Granatapfel sauer macht

  • Die Hähnchenkeulen waschen, trocknen und salzen.
  • Butter und Olivenöl in eine erhitzte tiefe Pfanne geben, wenn die Butter schmilzt, die Hähnchen 4-5 Minuten kopfüber braten. Granatapfelsirup, 1 Glas Wasser, Rosmarin und Knoblauchsamen (ganz) darauf geben, Deckel schließen und im Ofen bei 180 Grad 1 Stunde backen.
  • In der Zwischenzeit die Kartoffeln halbieren und salzen und in etwas Olivenöl mit Rosmarin anbraten oder in einem Fön der neuen Generation frittieren.
  • Das gekochte Hähnchen auf einen Servierteller legen und mit Kartoffeln bestreuen. Die Hühnerbrühe darüber gießen. Mit Granatapfelkernen und Korianderblättern bestreuen und servieren.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert