Großbritannien bereitet sich auf diplomatischen Boykott der Olympischen Winterspiele in Peking vor

5
Werbung

Britische Medien schrieben, dass sich Großbritannien auch an dem diplomatischen Boykott beteiligen könnte, der gegen die Olympischen Winterspiele in Peking im nächsten Jahr eingeleitet wurde.

Die Zeitung erklärte, Außenministerin Liz Truss befürworte den Boykott und es gebe eine aktive Diskussion in der Regierung zu diesem Thema. In dem Brief von 5 konservativen Politikern an Johnson wurde in den Nachrichten vermerkt, dass kein britischer Diplomat die im Februar stattfindenden Olympischen Spiele vertreten sollte.

Werbung

Die britische Zeitung berichtete auch, dass der britische Botschafter in China an den Olympischen Spielen teilnehmen könnte.

Das Weiße Haus gab am Montag bekannt, dass es wegen der Menschenrechtsverletzungen Chinas einen diplomatischen Boykott der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking eingeleitet hat.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More