GOLDPUDDING

Zutaten für das Goldpudding-Rezept
  • 3 Esslöffel Sorbet200 g Ananas aus der Dose1 Karotte1 abgeriebene Orangenschale50 g Filetmandeln50 g kernlose Rosinen50 g getrocknete Aprikosen175 g Margarine1 Glas brauner Zucker3 Eier1. 5 Gläser Mehl1 Esslöffel Zimt50 g Semmelbrösel

Wie man Golden Pudding macht

 Den Saft der Ananas aus der Dose abgießen und in Würfel schneiden. Die Karotte putzen und reiben. Den Sirup in eine runde und tiefe Form geben. Ananas, geriebene Orangenschale, Mandeln, Rosinen und Aprikosen in einer Schüssel mischen und die Hälfte davon in die Form streichen.

Die Margarine bei Raumtemperatur einweichen. Zucker und Margarine cremig schlagen. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und rühren Sie ständig um. Mehl, Semmelbrösel und Zimt dazugeben und weiter mischen. Die restliche Mischung aus Ananas, Mandeln, Rosinen, Aprikosen und geriebenen Karotten zum Teig geben und gut vermischen.

Fetten Sie die Innenseite einer runden und tiefen Form ein und fügen Sie den vorbereiteten Teig hinzu. Decken Sie die Form fest mit Alufolie ab. Füllen Sie das Backblech zur Hälfte mit Wasser und setzen Sie die Form ein. Im vorgeheizten 180-Grad-Ofen 2 Stunden backen. Fügen Sie Wasser hinzu, wenn das Wasser in der Schale aufgebraucht ist.

Nehmen Sie den gekochten Pudding aus dem Ofen und lassen Sie ihn 10 Minuten ruhen. Entferne die Alufolie darauf und drehe sie umgedreht auf der Servierplatte. Aufschneiden und servieren.

Guten Appetit.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert