Geste des Papstes an den orthodoxen Kleriker

Der griechisch-zypriotische Führer, der in der Zypernfrage eine Reihe von Anschuldigungen gegen die Türkei erhoben hatte, bat um die Unterstützung des Papstes. Das Umarmen und Küssen der Hand des 85-jährigen argentinischen Papstes des Chrysostomos wurde in den griechischen Medien als „große Geste“ bezeichnet. Unterdessen beschwerte sich der griechische Staatschef Nikos Anastasiades, der den Papst in Nikosia traf, über die Türkei und sagte: „Sie springen ein, Herr Papst, wir brauchen Ihre Hilfe.“

Papst Franziskus, der heute nach Griechenland reisen wird, wird zunächst in Athen eine Reihe von Kontakten knüpfen und dann das Flüchtlingslager auf Lesbos besuchen.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert