GemischteDinge

Gefährliche Annäherung im Schwarzen Meer

Werbung

Aufgrund des UKRAINE-Problems kam es zwischen Russland und der NATO mit endlosen Marineübungen in den Gewässern des Schwarzen Meeres zu einem Showdown, während die Spannungen in der Region in den Himmel stiegen. Während die Passagiermaschine Airbus 330 der russischen Fluggesellschaft „Aeroflot“ über dem Schwarzen Meer stand, löste die auf ihrer Route einlaufende Nato-Maschine eine Krise aus.

Unternehmen informierte auswärtige Angelegenheiten

Nach Angaben der russischen Zivilluftfahrtbehörde „Rosaviatsia“ ist am Morgen des 3. 9 Tausend 200 Meter. In der gleichen Gegend flog auch ein Privatjet von Sotschi nach Nordmazedonien. In der Stellungnahme wurde vermerkt, dass der Vorfall „die Zivilluftfahrt bedrohte und der mögliche Unfall durch das rechtzeitige Eingreifen des Flugkontrollturms verhindert wurde“. Die Firma Aeroflot gab außerdem bekannt, dass sie eine Präsentation beim russischen Außenministerium durchgeführt habe, um der zuständigen Partei die erforderliche Protestnote zu dem Vorfall zu übermitteln.

Werbung

BIDEN UND Putin treffen sich

Während Russlands Aufmarsch von Tausenden Soldaten an der ukrainischen Grenze Besorgnis über die Invasion aufkommen lässt, haben die USA seit Oktober mindestens zwei Kriegsschiffe im Schwarzen Meer. Auf der anderen Seite stehen sich russische Kampfjets und NATO-Flugzeuge häufig gegenüber. Angesichts der eskalierenden Spannungen in der Region werden sich US-Präsident Joe Biden und der russische Präsident Wladimir Putin am Dienstag zu einem virtuellen Gipfel treffen, um die Spannungen in der Ukraine zu diskutieren.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More