Galatasarays einziger Ausstieg ist Lazio

7
Werbung

G. Saray, der mit Altay 2:2 unentschieden spielte und den Punkteunterschied auf Tabellenführer Trabzon auf 16 Punkte erhöhte, ist nun das einzige Zielspiel zwischen der UEFA Europa League und Lazio. Im Hinblick auf die Tore der Gelb-Roten und den Rest dieser Saison ist das Spiel am Donnerstag noch kritischer geworden. Aslan, der nach 5 Spielen in der Europa League Tabellenführer ist, wird die Gruppe 1b komplettieren, wenn er mit Punkten aus Italien zurückkehrt! Hier sind die Gründe, warum Lazio für G. Saray die wichtigsten 90 Minuten der Saison ist…

Gruppenführung bedeutet Einrichtungskomfort

1- Wenn es G. Saray gelingt, Punkte aus Lazio zu holen, komplettiert er den Gruppenführer in der Europa League. Und in diesem Fall wird er sich mit dem von der UEFA in dieser Saison geholten Status direkt ins Achtelfinale schreiben und erst im März ein Spiel in der Europa League bestreiten. Damit wird GbSaray vor allem in der 2. Hälfte der Liga einen guten Einstieg schaffen und die Spiele lockern. Damit kann sich G. Saray, der bei seinem Europapokal-Rückspiel genau 10 Punkte verlor, bis zu den letzten 16 Spielen vom 10. bis 17. März nur auf die Liga konzentrieren.

Harte Gegner werden passen!

Werbung

2- Die Führung von G. Saray, dessen wichtigstes Saisonziel nun der Erfolg in der UEFA Europa League ist, wird den Weg ebnen. Wenn die Gelb-Rote Mannschaft auswärts bei Lazio punktet, haben sie in der nächsten Runde den Vorteil des Unentschiedens. G. Saray wird schwierige Begegnungen gewissermaßen ausgeschlossen haben, da der Gruppenzweite gegen starke Gegner aus der Champions League antreten wird. Außerdem werden nach den Gruppenspielen vom 17. bis 24. Februar die letzten 32 Spiele ausgetragen. Das bedeutet, dass sich die gelb-roten Menschen etwa 1 Monat zusätzlich ausruhen.

Anpassungszeit für Transfers

3- Er wird sich für den Rest der Saison einen weiteren wichtigen Vorteil verschaffen, wenn er der Anführer von G. Saray ist, der im Januar Verstärkung plant, als er in der Europa League tourte. Cimbom, der im Falle der Trennung seiner Spieler wie Diagne, Babel, Luyindama, Assunçao wichtige Verstärkungen leisten wird, wird bis März viel Zeit haben, um sich an die Mannschaft anzupassen, wenn er der Anführer wird. Bis zu den letzten 16 Spielen in der Europa League bleibt genügend Zeit, um die Leistung der neuen Spieler auf das gewünschte Niveau zu bringen.

Es wird sowohl Geld als auch Hoffnung gewinnen.

4- Der Sieg von Lazio wird die Hoffnungen der Gelb-Roten bis März am Leben halten. Cimbom, der Anspruch auf 550 000 Euro hatte, weil er den Austritt garantiert hatte, erhält zusätzlich 550 000 Euro, wenn er der Anführer wird. Wenn es die letzten 16 erreicht, werden auch von hier 1,2 Millionen Euro eingehen. Damit wird er seinen Verdienst in dieser Saison in Europa bereits auf 17 Millionen Euro gesteigert haben. Auf der anderen Seite besiegte Lazio Sampdoria gestern in der Serie A mit 3:1. Immobile, der in der blau-weißen Mannschaft zwei Tore erzielte, verletzte sich und überließ es zu Beginn der zweiten Halbzeit Vedat Muriç.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More