Galatasaray-Rechnung an Pınar Karşıyaka: 47 Tausend 500 TL

7
Werbung

Kaf-Kaf, der seinen Gegner zum ersten Mal seit langer Zeit in einem Match mit Zuschauern bewirtete, erhielt aufgrund der hässlichen und schlechten Laune des Publikums 25.000 TL, die sich in dieser Saison zum zweiten Mal wiederholte , da die Aktion den Zustand des Spiels beeinträchtigte oder die Möglichkeit einer Fortsetzung des Spiels im normalen Verlauf ausschloss.Er wurde mit einer Geldstrafe von 7.000 TL wegen einer Ankündigung und 15.000 TL wegen Zuschauerereignissen belegt.

Werbung

Izmir-Team erhielt insgesamt 47 Tausend 500 TL Strafe.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More