Galatasaray-Derby-Zeit in Fenerbahçe! 4 Namen wurden nicht in das Training aufgenommen

Laut den Informationen auf der Klub-Website hat die gelb-dunkelblaue Mannschaft beim Training in den Einrichtungen von Fenerbahçe Can Bartu im ersten Teil in drei Gruppen einen Pass gemacht.

Nach dem Doppeltorspiel endete das Training mit taktischen und individuellen Übungen.

Während Torhüter Berke Özer wegen der Grippe im Training ausfiel, verbrachten Enner Valencia und Altay Bayındır den Tag in Behandlung. Auch Luiz Gustavo beendete den Tag mit Einzelübungen.

Die Vorstandsmitglieder Ömer Temelli und Selahattin Baki folgten einem Teil der Ausbildung.
Fenerbahçe wird die Vorbereitungen für das Galatasaray-Spiel mit den Arbeiten, die es morgen durchführen wird, abschließen.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert