GemischteDinge

Frisches Hefebrot

Werbung

Zutaten für das Rezept für frisches Hefebrot

  • 2 Tassen Weißmehl
  • 2 Tassen Vollkornmehl
  • 2 Gläser warme Milch oder Wasser
  • 1 Packung frische Hefe
  • 1,5 Teelöffel Salz

Wie man frisches Hefebrot macht

  • Stellen Sie zwei verschiedene Behälter auf die Theke, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Hefe und warme Milch in eine Schüssel geben. Warten Sie, bis die Mischung schäumt.
  • In die andere Schüssel Weißmehl, Vollkornmehl und Salz geben. Machen Sie ein Loch in die Mitte der Mehlmischung und fügen Sie langsam die sprudelnde Hefe hinzu.
  • Kneten Sie den Teig, bis er nicht an der Hand klebt. Dann die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und 50-60 Minuten ruhen lassen.
  • Den aufgegangenen Teig in 2 Teile teilen und den Stücken mit den Händen eine Kreisform geben.
  • Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem Messer einritzen.
  • Zum Schluss den Teig bei 200 Grad in den Ofen geben und warten bis die Brote gebräunt sind.

Was sind die Tipps für das Rezept für frisches Hefebrot?

  • Achten Sie darauf, dass Sie im Rezept zwei verschiedene Mehle verwenden.
  • Anstelle von Milch können Sie auch warmes Wasser verwenden. Befeuchte deine Handflächen, damit der Teig beim Formen nicht an deinen Händen klebt.
  • Drücken Sie den Teig nach dem Formen nicht von oben. Entscheiden Sie sich dafür, dass es stattdessen flauschig bleibt.
  • Fügen Sie eine Schüssel mit Wasser in den Ofen. So wird Ihr Brot knusprig.
  • Nach dem Backen die Brote abdecken und etwas abkühlen lassen.
Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More