GemischteDinge

Frikadellen mit Zitrone im Ofen

Werbung

Zutaten für das Rezept für gebackene Zitronen-Fleischbällchen

  • 200 gr Rinderhack
  • 200 gr Hühnerhackfleisch
  • 50 gr geriebener Cheddarkäse
  • 3 Zitronen
  • Abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 2 Scheiben altbackenes Brot
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Eigelb
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Wie man gebackene Zitronen-Fleischbällchen macht

  • Waschen und trocknen Sie die Zitronen. In dünne Ringe schneiden. Das Brot in Wasser einweichen und mit der Hand ausdrücken. Hackfleisch und Hähnchen in eine Schüssel geben, Käse, Semmelbrösel, abgeriebene Zitronenschale, 1 Teelöffel Zitronensaft, Salz und Pfeffer dazugeben und kneten.
  • Walnussgroße Stücke aus dem vorbereiteten Frikadellenmörser schneiden und in der Hand rollen. Tauchen Sie die Fleischbällchen zuerst in das Eigelb, dann in die Semmelbrösel.
  • Das Backblech einfetten und die Frikadellen anrichten. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Minuten backen. Die Zitronenscheiben nebeneinander auf dem Servierteller anrichten. Die Hackbällchen darauf legen und servieren.
Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More