Frankreichs Präsident Macron in Katar

advertisements

Der französische Präsident Emmanuel Macron kam nach den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), der ersten Station seines zweitägigen Golfbesuchs, nach Katar. Im Rahmen seines Besuchs wird Macron voraussichtlich mit dem Emir Scheich Tamim bin Hamad Al Thani aus Katar beim Abendessen zusammentreffen und über die Vertiefung der Zusammenarbeit im Kampf gegen den Terrorismus, die regionale Stabilität, den Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen und die Vorbereitungen für die Fußballweltmeisterschaft 2022 diskutieren.
Macron sagte auf seinem Social-Media-Account: „Katar ist ein strategischer Partner. Unsere Zusammenarbeit ist alt und unsere Freundschaft ist stark. Heute bin ich gekommen, um dies zu bekräftigen.“

Macron begann seine Golfkontakte mit einem Treffen mit Abu Dhabi Kronprinz Abdullah bin Zayed Al Nahyan in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Macron wird seine Golftour morgen mit einem Treffen mit Kronprinz Mohammed bin Salman in Saudi-Arabien beenden.

About rashed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert