First Mover Asia: Märkte im Wartemodus; Bitcoin schwankt um 57.000 $

6
Werbung

Guten Morgen. Folgendes passiert heute Morgen:

Marktbewegungen: Bitcoin bewegte sich wenig, während die „Tether-Prämie“ sank, als Huobis Frist näher rückte.

Aus der Sicht der Techniker: Die langfristige Dynamik beginnt nachzulassen, was die Kursgewinne in diesem Monat begrenzen könnte. Im Moment hält BTC die Unterstützung über 53.000 US-Dollar.

Sehen Sie sich die neuesten Folgen von CoinDesk TV an, um aufschlussreiche Interviews mit führenden Unternehmen der Kryptoindustrie und Analysen zu erhalten.

Preise

Bitcoin (BTC): $56.604 -1%

Ether (ETH): 4.536 $ -1. einer%

Märkte

S&P 500: 4.577 $ +1. 4%

Dow Jones Industrial Average: $34,639 +1. 8%

Nasdaq: $15.381 +0. 8%

Gold: 1.768 $ +0. 7%

Marktbewegungen

Bitcoin blieb am Donnerstag bei rund 57.000 US-Dollar, da der Markt in einem abwartenden Modus blieb. Auch das tägliche Handelsvolumen der ältesten Kryptowährung an zentralisierten Börsen ging zurück.

Von CoinDesk zusammengestellte Daten zeigen, dass das Handelsvolumen von Bitcoin an 11 großen zentralisierten Börsen gegenüber einem Tag gesunken ist und viel niedriger war als vor einer Woche. Ether, die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, fiel leicht, blieb aber im Bereich von 4.500 bis 4.600 US-Dollar.

(CoinDesk/CryptoCompare)

Unterdessen fiel der Preis für das USDT/CNY (Tether/Chinesischer Yuan)-Paar zu Beginn des Dezembers, als die Frist für Huobi, eine beliebte Krypto-Börse unter chinesischen Investoren, näher rückt, um die Konten ihrer bestehenden Benutzer auf dem chinesischen Festland zu schließen. Inmitten des jüngsten Verbots Chinas für Krypto-Handel und -Mining kündigte Huobi an, bis Ende dieses Jahres alle Konten auf dem chinesischen Festland zu entfernen.

Wie ein früherer Asia First Mover erwähnte, erholte sich der Markt in China langsam vom Krypto-Handelsverbot des Landes im September, wobei sich die notierten Preise von Tether im Yuan auf dem Over-the-Counter (OTC)-Markt von einem tiefen Abschlag erholten.

Unter normalen Marktbedingungen sollte der Preis von Tether, ausgedrückt in Yuan, dem Wechselkurs des US-Dollars gegenüber der asiatischen Währung entsprechen, aber Tether wurde seit dem chinesischen Verbot mit einem erheblichen Abschlag gehandelt und wurde negativ (bis zu minus 5 .). 31% gestern) nach einer kurzen Erholung wieder, nach Daten von feixiaohao.

Techniker nehmen

Bitcoin kämpft in der Nähe des Widerstands; Unterstützung bei $53K

Bitcoin-Vier-Stunden-Preisdiagramm zeigt Unterstützungs-/Widerstandsniveaus mit RSI im unteren Bereich (Damanick Dantes/CoinDesk, TradingView)

Bitcoin (BTC) stabilisiert sich nach dem Rückgang im letzten Monat weiterhin über dem Unterstützungsniveau von 53.000 USD.

Es scheint jedoch eine Pattsituation zwischen Käufern und Verkäufern zu geben, da die Kryptowährung in den letzten 24 Stunden ungefähr unverändert ist. Widerstand wird bei etwa 60.000 USD gesehen, was die Aufwärtsbewegungen in der letzten Woche begrenzt hat.

BTC wurde zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei rund 56.000 US-Dollar gehandelt und ist in der letzten Woche um etwa 4% gefallen.

Der kurzfristige Abwärtstrend bei BTC wird durch eine Reihe niedrigerer Preishöchststände seit November definiert. 10, wie in der obigen Grafik zu sehen. Kürzlich tauchten überverkaufte Signale in den Charts auf, die kurzfristige Käufe ab dem Unterstützungsniveau von 53,00 $ anregen könnten. Ein entscheidender Durchbruch über 60.000 USD würde den kurzfristigen Abwärtstrend umkehren.

Dennoch gibt es einen starken Überkopfwiderstand zwischen 60.000 $ und 65.000 $, der die Kursgewinne in diesem Monat begrenzen könnte.

Wichtige Ereignisse

8:30 Uhr m. HKT/SGT (12:30 Uhr UTC): Einkaufsmanagerindex für Jibun-Bankdienstleistungen (Nov.)

9:45 Uhr. m. HKT/SGT (13:45 Uhr UTC): Caixin Services Einkaufsmanagerindex (Nov.)

15:45 S. m. HKT/SGT (7:45 Uhr UTC): Frankreich Industrieproduktion (Okt. MoM)

Ganztägig: Art Basel Miami Beach

CoinDesk TV

Falls Sie es verpasst haben, hier sind die neuesten Folgen von „First Mover“ auf CoinDesk TV:

Square ändert seinen Namen in „Blockieren“, Krypto-Bosse werden nächste Woche auf dem Capitol Hill aussagen

„First Mover“-Moderatoren sprachen mit der Gründerin und CEO des I/O Fund, Beth Kindig, über das Rebranding von Square und ihre Wahl für die nächste große Technologieaktie. Matt Hougan, Chief Investment Officer von Bitwise Asset Management, gibt Einblicke in die Kryptomärkte, während Analysten behaupten, dass der Aufwärtstrend von Bitcoin intakt bleiben wird. Der Finanzdienstleistungsausschuss des US-Repräsentantenhauses plant eine Anhörung mit den CEOs mehrerer großer Krypto-Börsen und Start-ups. Der Managing Editor von CoinDesk für Global Policy & Regulation, Nikhilesh De, hatte den Überblick. Darüber hinaus sprach Jim Dorn, Vice President for Monetary Studies des Cato Institutes, für die „Future of Money“-Woche von CoinDesk über die Beziehung zwischen dem freien Markt und der Geldtechnologie.

Neueste Schlagzeilen

SEC lehnt Spot-Bitcoin-ETF-Antrag von WisdomTree ab: Die Entscheidung fällt sieben Monate, nachdem die Agentur angekündigt hatte, den Antrag des Vermögensverwalters zu prüfen.

Goldman Sachs, Andere Wall Street Banks Exploring Bitcoin-Backed Loans: Quellen: US-Banken wollen Bitcoin als Kreditsicherheit verwenden, ohne die Bitcoin zu berühren.

Filecoin könnte eine Möglichkeit für Bitcoin bieten, seine Energiekritik zu bekämpfen (wenn Miner es verwenden): Hat Filecoin gerade ein Tool auf den Markt gebracht, um die endlose Debatte über den CO2-Fußabdruck von Bitcoin zu beenden?

Wie eine Sammlung von 1 Mio. Musik-NFTs die nächste Platin-Platte prägen könnte: Deadmau5 und Portugal. The Man: Sie debütieren NFTs ihrer neuen Single auf dem Art Basel Festival in Miami.

Kann das Stablecoin-Angebot die Akzeptanz von Ethereum messen?: Da Innovationen über Ethereum weiterhin dezentrale Finanzen mit der Außenwelt verbinden, scheint das Wachstum von Stablecoin ein starkes Maß für die Akzeptanz zu sein.

Längere Lesevorgänge

Shiba Inu: Memes Are the Future of Money: LOL du verrückter Bruder?

Hinweis für Marken: Krypto ist kein lustiges Geld. It’s Community: Wie Marketer mit Krypto-Leute interagieren können (und wie nicht).

Der heutige Krypto-Erklärer: Warum Bitcoin verwenden?

Andere Stimmen: Einen Banksy in 10.000 (digitale) Teile zerlegen

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More