First Mover Asia: Bitcoin fällt nach dem ersten US-Omicron-Fall

6
Werbung

Guten Morgen. Folgendes passiert heute Morgen:

Marktbewegungen: Krypto-Märkte eröffneten im Dezember mit einer gemischten Performance, da die Händler in einem abwartenden Modus bleiben.

Die Meinung des Technikers: Der Aufwärtstrend von BTC ist intakt mit einer Verbesserung der Preisdynamik. Der Nachteil scheint um die Unterstützungszone von 53.000 bis 55.000 US-Dollar begrenzt zu sein.

Sehen Sie sich die neuesten Folgen von CoinDesk TV an, um aufschlussreiche Interviews mit führenden Unternehmen der Kryptoindustrie und Analysen zu erhalten.

Preise

Bitcoin (BTC): $57.095 -0. 2.%

Ether (ETH): 4.593 $ -1%

Märkte

S&P 500: 4.513 $ -1. einer%

Dow Jones Industrial Average: $34.022 -1. 3%

Nasdaq: 15.254 $ -1. 8%

Gold: 1.782 $ +. 53%

Marktbewegungen

Bitcoin fiel während der US-Handelszeiten am Mittwoch kurz unter 57.000 USD, nachdem bekannt wurde, dass Gesundheitsbehörden des Landes den ersten Fall der neuen Coronavirus-Variante Omicron in Kalifornien bestätigten.

Der Rückgang machte die früheren Gewinne von Bitcoin zunichte, als er von einem Tief von ungefähr 55.920 US-Dollar vor einem Tag auf über 59.000 US-Dollar stieg. Auch die Aktien fielen, wobei der S&P 500 am Mittwoch um 0,49% fiel.

Ein Analyst bleibt positiv über die potenziellen langfristigen Auswirkungen von Omicron auf Krypto.

„Obwohl die neue Coronavirus-Variante Bedenken hinsichtlich eines möglichen Einbruchs der Kryptopreise geweckt hat, ist es auch wichtig zu beachten, dass die Kryptomärkte während der gesamten [Pandemie] ein starkes Wachstum beobachtet hatten“, Danny Chong, Mitbegründer von Tranchess, a Binance Smart Chain-basiertes, ertragssteigerndes Asset-Tracking-Protokoll, sagte über einen Vertreter.

Ether ging ebenfalls zurück, von bis zu 4.782 $ auf etwa 4.575 $. 40, laut den Daten von CoinDesk, und beendet seine viertägige Siegesserie. Als Anlagevermögen erzielte Ether im November eine starke monatliche Rendite und schlug Bitcoin und Makro-Assets, einschließlich S&P 500, Gold und Anleihen.

(CoinDesk Research)

Aber einige andere Layer-1-Blockchain-Token blieben am Mittwoch im grünen Bereich, darunter Polygon (MATIC), Terra (LUNA) und Solana (SOL).

Techniker nehmen

Bitcoin Rangebound zwischen 55.000 $ Unterstützung und 60.000 $ Widerstand

Bitcoin-Tagespreis-Chart (Damanick Dantes/CoinDesk, TradingView)

Die Preisdynamik von Bitcoin (BTC) verbessert sich, was eine weitere Abwärtsbewegung zwischen dem Unterstützungsbereich von 53.000 USD und 55.000 USD begrenzen könnte.

Käufer müssen einen entscheidenden Schritt über den Widerstand von 60.000 USD unternehmen, um ein Aufwärtsziel in Richtung des Allzeithochs von fast 69.000 USD zu erreichen.

Im Moment handelt BTC in einer engen Spanne und war in der letzten Woche ungefähr flach. Der Relative-Stärke-Index (RSI) auf dem Tages-Chart steigt von den überverkauften Niveaus der letzten Woche, die typischerweise einem Kursanstieg vorausgehen.

Die Unterstützung bleibt angesichts des ansteigenden gleitenden 100-Tage-Durchschnitts intakt. Dies deutet auf einen positiven mittelfristigen Trend hin, der bei Pullbacks zu zusätzlichen Käufen anregen könnte.

Wichtige Ereignisse

8:30 Uhr m. HKT/SGT (12:30 Uhr UTC): Australien Importe/Exporte (Okt. MoM)

1 S. m. HKT/SGT (5 Uhr UTC): Japans Verbrauchervertrauensindex (Nov.)

6 S. m. HKT/SGT (10 Uhr UTC): Eurostat-Erzeugerpreisindex (Okt. YoY/MoM)

9:30 S. m. HKT/SGT (13:30 Uhr UTC): Der Präsident der Federal Reserve von Atlanta, Raphael Bostic, spricht über die Immobilienpreise

Art Basel Miami Beach

CoinDesk TV

Falls Sie es verpasst haben, hier sind die neuesten Folgen von „First Mover“ auf CoinDesk TV:

Venture-Capital-Investor Tim Draper über Krypto, Anlagestrategie und Wirtschaftslage

„First Mover“-Moderatoren sprachen mit dem prominenten Risikokapitalgeber Tim Draper über seine Einblicke in die Kryptomärkte, den boomenden nicht fungiblen Token (NFT)-Raum, die Wirtschaftslage und seine Anlagestrategie. Außerdem teilte Witek Radomski, Chief Technology Officer von NFT Ecosystem Enjin, Details zu dem 100-Millionen-Dollar-Metaverse-Fonds für Efinity mit.

Neueste Schlagzeilen

Hashed sammelt 200 Millionen US-Dollar für Web-3-Investitionen: Die südkoreanische Venture-Firma hat in den letzten 12 Monaten 320 Millionen US-Dollar aufgebracht.

Payments Giant Square ändert seinen Namen in Block: Der Umzug schafft Raum für das Unternehmen, über seine Wurzeln als ein auf Verkäufer ausgerichtetes Unternehmen hinauszugehen.

Morgan Stanley sieht Krypto-Banking-Regulierung schneller als erwartet: Die Analysten der Bank sagen, dass dies für die Krypto-Banken Silvergate und Signature positiv ist.

Structure bringt 20 Millionen US-Dollar auf, um die Entwicklung einer mobilen App zu finanzieren: Polychain Capital leitete die Seed-Runde.

AAG Ventures sammelt $12. 5M führt eine neue Lernplattform ein: Das Unternehmen wird auch eine Plattform für den Aufbau von Spielgemeinschaften schaffen.

Längere Lesevorgänge

Die Welt, die Bitcoin aufbauen wird

Wer legt die Regeln von Bitcoin fest, wenn Nationalstaaten und Korps einrollen?

Der heutige Krypto-Erklärer: So speichern Sie Ihr Bitcoin

Andere Stimmen: Warum es ratsam ist, Bitcoin zu einem Anlageportfolio hinzuzufügen (The Economist)

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More