GemischteDinge

Fenerbahce 1-1 Eintracht Frankfurt (Highlights und Tore des Spiels)

Werbung

Fenerbahçe hat in der letzten Woche der UEFA Europa League Eintracht Frankfurt empfangen.

Das Spiel im Ülker-Stadion endete mit einem 1:1-Unentschieden.

Bundesligist, der in der 29. Minute des Kampfes mit Sow in Führung ging, konnte Berishas Tor in der 42. Minute nicht verhindern und der Spielstand war ausgeglichen.

In der zweiten Hälfte des Spiels war kein Ton zu hören und beide Teams verließen das Feld mit jeweils einem Punkt.

Am Ende der fünften Woche der Gruppe belegte Fenerbahce, der seinen Weg aus der UEFA Conference League sicher fortsetzen würde, mit diesem Unentschieden den 3. Platz mit 6 Punkten.

Als Tabellenführer ging Eintracht Frankfurt mit 12 Punkten hervor.

PROTOKOLL DES SPIELS (Erste Hälfte)

In der 3. Minute traf Borre den Ball außerhalb des Strafraums rechts diagonal, und der runde Ledertorhüter blieb in Berke.

Werbung

In der 10. Minute drehte Kostic den Ball von der linken Seite in den hinteren Pfosten und Torhüter Berke rettete den Treffer von Kamada.

In der 29. Minute ging der Pass von Borre, der den Ball auf der linken Diagonalen außerhalb des Strafraums traf, mit Sows Freistoß in der Nähe des Elfmeterpunkts in die runden Ledernetze. 0-1

Berishas Schuss traf in der 42. Minute von rfan Can aus der rechten Diagonalen mit runden Ledernetzen in den Karrom vor dem Tor. 1-1

Zweite Hälfte bald. . .

ERSTE 11’S

Fenerbahce: Berke, Serdar Aziz, Min-Jae, Szalai, Nazım Sangare, Zajc, Sosa, Novak, rfan Can, Pelkas, Berisha

Frankfurt: Trapp, Chandler, Tuta, Ndicka, Jakic, Hasebe, Sau, Kamada, Kostic, Hauge, Borre

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More