GemischteDinge

Ekrem Memnun enthüllt zum ersten Mal die Wahrheit von Trimble

Werbung

Schließlich, durch das Passieren des Semt77 Yalovaspor Hindernis 100-73, nach 8 Spielen, beantwortete das Galatasaray NEF Men’s Basketball Team den 4. Platz in der ING Basketball Super League, Cheftrainer Ekrem Memnun, Gokhan German und Nazlıcan Elestekin auf MisliTV .

„GALATASARAY IST MEIN ZUHAUSE, ES KANN NIEMALS IN DER ZWEITEN LEAGUE SEIN…“

Ekrem Memnun begann seine Rede mit der Betonung, dass er das Team in der vergangenen Saison unter sehr schwierigen Bedingungen geleitet habe; „Im vergangenen Januar habe ich eine sehr schwierige Zeit im Basketballteam von Galatasaray mitgemacht. Wir haben einen sehr schwierigen Prozess durchlaufen. Es gab auch einen Auswahlprozess im Verein. Wir wollten in der Relegation bleiben und es gab nicht viele Trainerkandidaten.“ . Die meisten wollten nicht in diesen Prozess einsteigen, ich habe die Aufgabe in dieser Situation übernommen.“ Ich habe zugesagt. Galatasaray ist meine Heimat, wo ich im Basketball angefangen und aufgewachsen bin. Galatasaray ist eine Mannschaft, die immer in dieser Liga sein sollte. Es gibt einige Dinge, die mir auf dieser Welt nicht passieren werden. Galatasaray kann in meinen Augen nie in der zweiten Liga sein. . . “

Er erklärte die langwierigen Prozesse, nachdem das Team in der Liga gehalten wurde, sagte Memnun; „Am Ende der Saison hatte ich keine Erwartungen. Die Geschäftsführung würde wechseln. Der Auswahlprozess hat sich verzögert. Die Prozesse haben länger gedauert, man hat einen Vertrag mit mir verlängert, damit die Mannschaft nicht ohne Trainer dasteht das neue Management kam. Vielleicht hatten sie einen anderen Plan. Ich sagte zu ihnen: ‚Wenn Sie einen anderen Plan haben, kann ich ihn verlassen.‘ Mein Leben habe ich in diesem Verein verbracht. Ich hätte Verständnis. Sie sagten, wir werden weitermachen. Allerdings hatten die Manager, die sich für Basketball in der neuen Administration interessierten, einen schweren Kovid-19, wir haben viel Zeit für die Umstrukturierung verloren. Wir sind in die neue Saison gestartet, ohne einen Tag Pause zu nehmen von Januar letzten Jahres bis heute…“, fuhr er fort.

ANPASSUNGSPROZESS MIT NEUEN SPIELERN

Werbung

Apropos Anpassungsprozess, Ekrem Memnun; „Wir haben versucht, ein neues Team aufzubauen, so gut es ging. Wir haben in dieser Saison 10 neue Spieler. Wir haben vor der Saison wirklich hart gearbeitet. Wir sind nicht schlecht darin, uns anzupassen, wir verbessern uns jeden Tag. Wir sind ein junges Team, wir haben auch Spieler, die in ihrem Verein keine Chance haben und ein Comeback feiern wollen…“, sagte er.

MisliTV-Kommentator Gökhan German betonte auch, dass Galatasaray NEF ein gutes Team bildete; Er fügte hinzu: „Galatasaray ist eine offensive Mannschaft, die wir gerne beobachten. Nach 10 neuen Spielern und kurzfristigen Änderungen denke ich, dass sie einen sehr guten Job gemacht haben…“

„ICH HABE MIT DER GALATASARAY-KULTUR AUFGEBRACHT …“

Ekrem Memnun erwähnte die Negativität, die ihm aus seinem Umfeld entgegengebracht wurde, als er letztes Jahr das Team übernahm; „Die Leute in der Türkei sind sehr neugierig darauf, sie erkennen den sozialen Tod. Ich habe es betreten, ich habe mir selbst und der Umwelt vertraut. Ich habe dem Verein vertraut. Ich bin in Galatasaray aufgewachsen, ich bin mit der Kultur dieses Ortes aufgewachsen. Es ist mir egal, was andere denken oder denken. Mindestens 150 Leute haben in meiner Karriere gearbeitet. „Es kann enden, du riskierst deine Karriere. Ich bin zu den Olympischen Spielen gegangen, ich habe viele Meisterschaften gewonnen, ich wurde Meister in Euroleague Women. Diese wurden durch Arbeit geleistet.  Das ist Sport, den es zu schlagen und zu besiegen gilt. . Aber ich habe nie über die schlechten Seiten des Jobs nachgedacht. Ich bin mit einem ruhigen Gewissen in diesen Prozess eingestiegen. Aber es war sehr schwierig. Sie gewinnen, trotzdem ist nichts garantiert. Denn auch Ihre Konkurrenten gewinnen …“

Memnun sagte, dass er der dritte Trainer war, der während der Saison, als er sein Amt antrat, das Feld an der Spitze der Mannschaft übernahm; „Ich war der dritte Trainer. Natürlich haben die vor mir nicht versucht, die Mannschaft schlecht zu machen, aber irgendwie ist diese Mannschaft keine „Mannschaft“ geworden. Das Selbstvertrauen der Leute nimmt ab, wenn sie besiegt werden 1-2 Änderungen. Wir mussten einen Mann finden, um viel zu punkten, wir hatten ein bisschen Glück. Wir haben sie auch gefunden… Pierre Jackson und Jordan Crawford… Es wurde gesagt, dass diese Freunde problematisch waren, es wurde gesagt, dass es würde der Mannschaft schaden. Wir müssen das Spiel auch dringend gewinnen. Wir sind schon in Schwierigkeiten, wie viel könnten sie sein … Ich werde das Umfeld für die Veranstaltung vorbereiten. Es war ein sehr schwieriger Prozess, aber wir haben bekommen, was wir wollten . Wir wurden geschlagen, aber wir haben es geschafft …“, fasste er den Prozess zusammen.

SIND FRAUEN WICHTIG IN DER WELT DES BASKETBALLS?

MisliTV-Kommentatorin Nazli Eleskin; „Sie haben auch die Damenmannschaft geleitet. Was halten Sie von den Bedingungen für Frauen in der Basketballwelt?“ beim fragen; Er fügte hinzu: „Sie haben Fenerbahce in der Euroleague besiegt und wurden Meister. Können Sie uns Ihre Erinnerungen aus dieser Zeit mitteilen?“

Ekrem Memnun betonte die Bedeutung der Sponsorenunterstützung im Frauenbasketball; „Ich war 12-13 Jahre lang Cheftrainerin des Frauenbasketballs. Ich habe 5 Meisterschaften in Galatasaray gewonnen. Gehaltsgleichheit sollte natürlich sein, aber es ist nicht realistisch. Es wurden keine zusätzlichen Anstrengungen unternommen, um die Zuschauerzahl zu erhöhen. Ist es nicht“ Es ist einfach, Sponsoren an einem Ort zu finden, an dem es kein Einkommen gibt. Lass es positiv diskriminieren. Es ist sehr wichtig für Frauen, Sport zu treiben, aber es ist nicht einfach, dieses Geld zu geben. “

Über die Existenz von Müttern im Sport spricht Memnun; „Mütter erziehen Kinder, sportliche Mütter ermutigen ihre Kinder auf jeden Fall zum Sport. Auch in diesem Sinne sollten Frauen Sport treiben. Die Mutter sieht, dass Sport gut ist und überträgt ihn auf ihre Kinder. Bildung ist wichtig, Studium ist wichtig, aber es ist notwendig, Sport zu treiben, um sie im Leben zu nutzen. Ich glaube, sie sollten ermutigt werden … “

Beschreibung der Zeit, als sie einen Euroleague-Sieg mit Galatasaray, Memnun, hatten; Es wurde ein gutes Umfeld geschaffen. Es gab eine ernsthafte Disziplin, wir bildeten unser eigenes Publikum. Wenn Sie kämpfen, wenn Sie etwas herausbringen, kommen die Leute und sehen es sich an. Aber du musst es sagen, es würde nicht kommen und mich beobachten, ohne etwas da draußen zu machen. . . „Er sprach darüber, was damals gemacht wurde.

„UNTERSTÜTZUNG FÜR DEN BASKETBALL DER DAMEN IST ERFORDERLICH“

Ekrem Memnun erklärte, er wolle, dass Basketballspielerinnen und Männer das gleiche Einkommen verdienen; „Man sollte immer Ausreden finden und sich nicht dahinter verstecken. Es gibt immer Probleme, das Wichtigste ist, wie man damit umgeht und weitermacht… Ihre Freundinnen und Managerinnen in der Frauenliga müssen das gemeinsam ansprechen. Alles ist sehr gut im Vergleich zu vor 30-35 Jahren.“ „Geld und Gleichberechtigung muss immer da sein. Aber wenn es hier keine Einnahmen gibt, ist es für Vereine nicht einfach, Geld zu finden“, sagte er.

Er betonte, dass die Verwaltungen am Publikum arbeiten sollten, sagte Memnun; „Das Publikum kommt immer, wenn man gewinnt und wenn es ein großes Spiel gibt. Wir wurden Euroleague-Meister, historischer Erfolg… Beim ersten Spiel in der Liga gingen wir zum Aufwärmen in die Halle, aber die Tribünen sind leer. Nur 7 Karten wurden verkauft. Natürlich haben wir auch Defizite in den Clubs, das Publikum muss dafür gebildet werden…“ angegangen.

DIE VERBINDUNG ZWISCHEN EKREM MEMNUN UND DEN FANS

Ekrem Memnun sprach über die Rückkehr der Fans in die Hallen in dieser Saison nach dem schlechten Prozess im letzten Jahr; „In der letzten Saison waren sie vielleicht beleidigt und verärgert über uns. Aber wir wollen an dem Tag, an dem wir verloren haben, Unterstützung von unseren Fans. Natürlich wollen wir keine Spiele verlieren. Mit der Zeit steigt die Zahl unserer Fans, wir“ können dies sehen und fühlen. Wenn sie erkennen, welchen Kampf wir führen, wird das Publikum zunehmen“, sagte er.

Die Bedeutung des Publikums betonend, Memnun; „Die Mannschaft ist spannend, wir wollen anders spielen. Es ist nicht einfach, es ist nicht einfach, allen gerecht zu werden, weil jeder Bezugspunkt anders ist. Ich lege mehr Wert darauf, dass der Spieler an vorderster Front steht. Es ist kein sehr gutes Set, aber der Kampf des Spielers, die Zahlen, die er erzielt hat, werden mehr gesprochen. Du musst ihm das Gefühl geben, dass du ihm vertraust und dass du hinter ihm stehst, auch wenn er schlecht spielt. Es läuft nicht immer gut, wenn es eine Reaktion gibt, ich muss es auf mich nehmen und er muss es auch spüren… Um all dies zu tun, muss man ein Publikum hinter sich haben.“

MELO TRIMBLE FAKTEN

Galatasaray-Cheftrainer Ekrem Memnun beschrieb den Transferprozess von Melo Trimble wie folgt:

„Ich habe seinen Namen von Co-Trainern gehört. Ich wusste es nicht, ich habe angefangen zu recherchieren. Ich habe großes Potenzial gesehen. Ich habe durchgehalten, bin die Risiken bis ins Mark eingegangen. Melo ist jemand, den ich als Mensch liebe, und sein Spielerpotenzial ist sehr hoch.“ . Er wird noch viel mehr zeigen. Als Euroleague-Spieler will er gehen, wir haben ein Euroleague-Tor. Das ist eine gute Sache. Sowohl er als auch wir wollen uns verbessern. Der Verein hat große Opfer gebracht, wir wurden manchmal nervös , aber im Moment kann ich sagen, dass wir einen sehr guten Transfer gemacht haben.“

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More