Einflussreichste 40: Mark Cuban

4
Werbung

Wenn die „Shark Tank“-Persönlichkeit Mark Cuban das Potenzial in etwas sieht, ist er bereit, viel auf sich zu nehmen. In diesem Jahr erhielt die aufstrebende Welt der dezentralisierten Finanzen (DeFi) einen Schub an Legitimität (und Kapital), als der Eigentümer der Dallas Mavericks sagte, dass dies eine echte Herausforderung und Weiterentwicklung des traditionellen Bankensystems darstellt. Wie wir alle hat der milliardenschwere Investor im Laufe der Zeit dazugelernt – was manchmal zu peinlichen Ausrutschern in der Öffentlichkeit führte. Aber Kubaner scheut sich nicht, ein kleines Risiko einzugehen und sogar mit seinem hart verdienten Straßenkredit zu spielen, indem er eine kohärente Krypto-Regulierung fordert.

CoinDesk fragte:

Wie wird Krypto die Welt bis 2030 verändern?

Ich denke, es wird die Art und Weise verändern, wie Unternehmen gegründet, geführt und finanziert werden. Es wird das Privat- und Firmenkundengeschäft verändern. Vertrauenslose Unternehmen werden als besser wahrgenommen. Wir werden auf Herausforderungen basierende optimistische Rollups als Teil von vertrauenswürdigen Anwendungen verwenden, die Versicherungsansprüche [und] Anträge für eine Vielzahl von Dingen bearbeiten.

Es wird die gleichen Auswirkungen auf Unternehmen und Verbraucher haben wie das Internet, wenn nicht sogar noch mehr.

Was war eine Lektion aus diesem Jahr?

Mein Wichtigstes, was ich gelernt habe, war, sich die Zeit zu nehmen, tief in die Technik einzutauchen, vom Erlernen von Solidity bis hin zu tiefen Einblicken in Technik wie zk-Rollups und optimistische Rollups.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More