GemischteDinge

Einfache Kokosplätzchen

Werbung

Zutaten für einfaches Kokos-Keks-Rezept

  • 1 Glas Kokosreibe
  • 1,5 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Kaffeetasse Mandelpulver
  • 4 Esslöffel Ahornsirup
  • 80 g Milchschokolade

Wie man einfache Kokosplätzchen macht

Einfache Kokosplätzchen Schritt für Schritt;

  • Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad. Alle Zutaten außer der Schokolade pürieren, bis ein nasser Streuselteig entsteht.
  • Backpapier auf ein Backblech legen. Mit Hilfe eines Eisportionierers kleine Kugeln aus dem Teig nehmen und in Abständen auf dem Blech anrichten.
  • Im vorgeheizten Backofen leicht rosa backen. (wird nicht rot)
  • Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und beiseite stellen. Die Kekse etwas abkühlen. Tauchen Sie den unteren Boden vorsichtig, ohne zu fest zu drücken, in Schokolade und kühlen Sie ihn ab.
  • Dann mit einem Löffel wieder feine Linien darauf ziehen und nach dem Aushärten der Pralinen servieren.
  • Wenn Sie möchten, können Sie die Oberseite mit hausgemachter Schokoladensauce süßen.

Was sind die Tipps für einfache Kokoskekse?

  • Anstelle von Ahornsirup können Sie auch Fruchtsirupe verwenden, um aromatische Aromen zu erhalten.
  • Nachdem Sie die Zutaten durch den Mixer gegeben haben, mischen Sie sie mit Hilfe eines Löffels.
  • Sie können den Ofen ausschalten, wenn die Oberseite der Kekse rosa wird. Andernfalls verlieren die Cookies ihre Weichheit.

Wie viele Kalorien hat eine Portion einfache Kokoskekse?

  • Eine Portion Kokos-Kekse enthält etwa 300 Kalorien. Da darin kein Mehl verwendet wird, ist sein Kohlenhydratwert gering.

Sie suchen praktische Keksrezepte, die Sie in der Mittagspause und zum Tee servieren können? Schauen Sie sich das Rezept für Apfelkekse mit natürlichem Fruchtpüree an.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More