GemischteDinge

Ein sinnvoller Schachzug nach dem historischen Sieg! Die Prämie an die Kinder gespendet

Werbung

Die Spieler der serbischen Nationalmannschaft, die Portugal mit einem Last-Minute-Tor mit 2:1 besiegten und die WM-Qualifikationsgruppe A 2022 als Spitzenreiter beendeten, schmückten ihre historischen Leistungen mit einem vorbildlichen Verhalten.

Werbung

In der Nationalmannschaft von Dusan Tadic entschieden sich die Spieler, insgesamt 1 Million Euro als Preis für die Teilnahme an der Endrunde zu spenden.

Laut Aussage des serbischen Fußballverbandes werden die Spieler 1 Million Euro Prämie zugunsten kranker Kinder spenden. Nachdem Präsident Aleksander Vucic den versprochenen Bonus auf das Konto des Fußballverbandes überwiesen hatte, wurde diese Entscheidung der Spieler öffentlich gemacht. Der Name der zu spendenden Stiftung wird in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More