GemischteDinge

Durchdachte Spieltaktik und erfolgreiche Ausführung

Werbung

Um die Enttäuschungen in der Liga mit dem Erfolg in der Europa League zu kompensieren, ging Galatasaray zum Spiel nach Rom mit dem Ziel, seine ungebrochen hierhergebrachte Scorecard mit der Gruppenführung zu krönen. Fatih Terim, der in Italien eher zu Hause zu sein scheint als in der Türkei, sagte auf der Pressekonferenz, dass Galatasaray immer um den Sieg spielen werde, auch wenn das Hauptziel des Spiels nicht darin besteht, zu verlieren. Ein möglicher Sieg, wenn wir die Vorrunden mitzählen, würde bedeuten, dass Terim in seiner UEFA Europa League-Karriere die höchste Siegesserie einer Saison erwischt.

GESTARTET VORSICHT

Es war nicht schwer vorherzusagen, dass Galatasaray, der es wusste, mit durchdachten und umgesetzten Spielen auswärts von Marseille und Lokomotive Moskau zu punkten, mit einer ähnlichen Taktik gegen Lazio auf dem Platz stehen würde. Das ist was passiert ist. Obwohl die gelb-roten Spieler, die das Spiel vorsichtig begannen, bei Gelegenheit versuchten, schnell herauszukommen, traf Diagne in der ersten Hälfte den Ball im eigenen Strafraum und nicht auf das gegnerische Tor und blockte ihn, anstatt eine Position zu schaffen .

Werbung

BIS ZU DEN LETZTEN 16 . GETRAGEN

Abgesehen von den Auswechslungen gab es die meiste Zeit der zweiten Halbzeit auf beiden Seiten nicht viel zu tun. Terim, der Luyindama und Mohamed in den Minuten des Countdowns ins Spiel brachte, sagte wahrscheinlich voraus, dass sich die meisten Positionen des Spiels in diesem Abschnitt stapeln würden, während er versuchte, das Spiel gründlich abzukühlen. Eine der gefährlichsten Stellungen des Spiels schmolz in den Händen von Muslera, als Zaccagni in der 89. Minute traf. Obwohl sich Galatasaray in der Verlängerung mit Mustafa Mohamed dem Tor näherte, brach nach fünf Minuten ohne Unterbrechung das ganze Spiel im Tor zusammen, und Galatasaray nahm sich von Rom, wo der Tabellenführer ging, was es wollte, und teleportierte sich im März ins Achtelfinale.

Werbung
Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More