Die Zahl der täglichen Fälle in Frankreich näherte sich 60.000

6
Werbung

In der 5. Welle der neuartigen Coronavirus-Epidemie (Covid-19) in Frankreich steigt die Zahl der täglichen Fälle weiter rasant an.

In dem Land, in dem die Zahl der Fälle und Todesfälle zugenommen hat, gab das Gesundheitsministerium bekannt, dass in den letzten 24 Stunden 59.000 19 neue Fälle entdeckt wurden, was die höchste Zahl von täglichen Fällen seit November 2020 erreichte. Somit erreichte die Gesamtzahl der in Frankreich seit Beginn der Epidemie registrierten Fälle 7 Millionen 987 Tausend 591.

In dem Land, in dem in den letzten 24 Stunden 172 Menschen ums Leben kamen, wurde berichtet, dass die Gesamtzahl der Todesopfer durch das Virus auf 119.899 gestiegen ist. Insgesamt 12.714 Menschen werden in Krankenhäusern im ganzen Land behandelt, davon 2.000 351 auf der Intensivstation.

Werbung

In dem Land, in dem die Impfstoffe Pfizer/BioNTech, Moderna, AstraZeneca und Janssen angewendet werden, wurden insgesamt 109 Millionen 995 000 788 Menschen gegen Covid-19 geimpft, 52 Millionen 147 000 126 davon erhielten eine Einzeldosis und 11 Millionen 619 000 831 erhielten eine Erinnerungsdosis. Impfung

Seit Beginn der Kampagne wurden 77,3 Prozent der Gesamtbevölkerung mindestens einmal geimpft.

NEUE EINSCHRÄNKUNGEN

Frankreich hat neue Beschränkungen zur Bekämpfung der 5. Welle von Covid-19 angekündigt. Das Gesundheitsprotokoll in Schulen wird auf Stufe 3 angehoben, und Schüler und Mitarbeiter müssen ab morgen Masken außerhalb des Klassenzimmers tragen.

Die Regierung ruft dazu auf, an mindestens zwei Tagen in der Woche an allen möglichen Arbeitsplätzen von zu Hause aus zu arbeiten, und hat beschlossen, Nachtclubs ab Freitag, den 10. Dezember, für vier Wochen zu schließen.

Laat een antwoord achter

Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More